Frage von Divergent123, 45

Rote Flecken im Gesicht hilfe was tun?

Seit 2-3 Wochen bekomme ich rote Flecken im Gesicht. Zuerst waren da Pickel und dann enstehen große, sichtbare Flecken. Sie sind immer noch sichtbar obwohl der pickel weg ist und wenn man drüber greift spürt man auch nichts. Mein Gesicht juckt manchmal auch Es stört mich wirklich sehr? Was ist da los? Wisst ihr was das sein könnte und wenn ja was könnte dagegen helfen? Danke im Vorraus :)

Antwort
von ChristineDaae, 30

leichte Aknenarben, viele bekommen sie ( ich leider auch) 

die sollten mit der Zeit von selbst verschwinden, wenn sie dich aber allzu sehr stören, dann frag entweder einen Hautarzt um Rat ( wobei die meistens nur Cremes verschreiben, welche nichts bringen) 

oder probiere ( erst an einer weniger sichtbaren Stelle) Augentropfen aus! Das mag verrückt klingen, aber mir hilft das etwas

Viel Glück! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community