Frage von olerich,

Rote Bete pellen

Wie kann man am besten rote Bete schälen? Ich habe sie gekocht, aber die Schale will sich nicht so einfach von der Frucht lösen. Oder muss ich noch länger kochen? Oder etwas ins Kochwasser tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Klaus1940,

http://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/1/article_id/9220/Rote-Beete-ei...

Rote Beete lassen sich einfach und schnell schälen. Das geht wie folgt. Die fertig gekochten Rote Beete abgießen und in eine Schüssel oder in einen kleinen Eimer mit kaltem Wasser und einigen Eiswürfel schütten. Nach kurzer Zeit die Früchte rausnehmen und die Schale geht wie von selbst ab. Funktioniert genauso wie mit Pellkartoffeln

Kommentar von Klaus1940 ,

Danke für den Stern!

Antwort
von glaubeesnicht,

Wenn sie richtig gekocht sind, läßt sich die Haut normalerweise ganz einfach mit dem Messer abziehen!

Kommentar von olerich ,

Aber nur die Runden, für die Langen trifft das leider nicht zu.

Expertenantwort
von MissMaas, Community-Experte für Kochen,

nimm ein messer oder einen sparschäler! und unbedingt haushaltshandschuhe - rote bete färben sehr gut, und die finger sind sonst nur sehr schwer wieder sauber zu bekommen...

Antwort
von thebasile3146,

Die Bete waren bestimmt noch nicht gar.Wenn si gar sind dann Wasser abgießen, kaltes Wasser rein, kurz abkühlen lassen. Nun kannst du die Schale fast abrubbeln. Handschuhe nicht vergessen.

Antwort
von Merzherian,

Nimm ein Messer, wenn die Knolle für dich weich genug beim Einstichtest war. Ansonsten, einfach weiter kochen lassen. Achtung wenn du schon etwas Haut entfernt hast, wird sei bei weiterem Kochen viel ausbluten. Und prinzipiell, das Tragen von Einweghandschuhen ist bei der Verarbeitung von Rote Bete immer ratsam

Antwort
von kernstel,

Salz und Handschuh anziehen sonst Rote Hände

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten