Frage von Hilton18, 60

Rote Ampel überfahren, Ordnungsamt zwei Wagen hinter mir. Kann mir etwas passieren?

Folgendes ist passiert: ich stand an einer mehrspurigen Ampel, 1-2 Autos hinter mir stand ein Wagen vom Ordnungsamt. Ich bin dummerweise (sehr dummerweise) losgefahren als die Radfahrerampel neben mir grün wurde. Erst als ich schon ein Stück weiter war hupte jemand, aber ich wusste mir nicht zu helfen und bin langsam weiter gefahren. Jedoch ist mir das Ordnungsamt auch nicht hinterher gefahren um mich anzuhalten. Da ich noch in der Probezeit bin habe ich jetzt echt Panik was passieren wird. Kann mir der Führerschein abgenommen werden?

Antwort
von derhandkuss, 36

Das Ordnungsamt ist nicht für Delikte im fließenden Verkehr zuständig. Dafür ist die Polizei zuständig. Ich will zwar meine Hand nicht dafür ins Feuer legen, doch glaube ich kaum, dass die sich mit der Polizei in Verbindung setzen.

Kommentar von Zuko540 ,

Das Ordnungsamt ist nicht für Delikte im fließenden Verkehr zuständig.

Also in der Regel haben diese keine Zuständigkeit, jedoch ist dies nach Bundesland unterschiedlich.

So hast du in NRW vielleicht Glück, in Frankfurt am Main hätten sie dich vielleicht sofort angehalten.

Kommentar von derhandkuss ,

Ich komme zufällig aus NRW, kenne es also nur so, dass die hier der fließende Verkehr nicht interessiert.

Kommentar von Zuko540 ,

Wie schon gesagt in NRW dürfen sie keinen anhalten.

Wenn du in Frankfurt/Main bist und sowas anziehen würdest, die hätten den Sünder knallhart angehalten.

Antwort
von Michia12, 25

Wemn kein Blitzer da stand sollte dir eigentlich nicht passieren.

Antwort
von Konzulweyer, 34

Eher nicht, entweder hätten die dich gleich angehalten, ansonsten kann es ihnen am Arsch vorbei gehen.

Antwort
von WosIsLos, 29

Das kümmert nur die Polizei.

Glaub kaum, daß die Ordnungsamtler dich anzeigen.

Kommentar von Zuko540 ,

Das kümmert nur die Polizei.

Dann mache das mal in Frankfurt vor dem Ordnungsamt, die hätten dich sofort dafür angehalten.

Je nach Bundesland kümmert es nur die Polizei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten