Frage von MSV91,

Rote Ampel geblitzt, vorab Auskunft über Strafe kriegen?

Hallo, ich wurde gestern in Münster von einem Ampelblitzer geblitzt, als ich unaufmerksam war und bei Gelb nicht rechtzeitig gebremst habe.

Ich bin nicht sicher, ob es <1Sekunde rot war (90 Euro, 3 Punkte) oder aber >1 Sekunde (200 Euro, 4 Punkte, 1 Monat Fahrverbot). Deshalb meine Frage:

Kann ich vorab irgendwo anfragen,. z.B. beim Straßenverkehrsamt welcher Fall eingetreten ist oder muss ich warten bis ich Post bekomme? Es wäre hilfreich zu wissen, ob ich bald einen Monat ohne Auto planen muss.

Wie lange dauert es circa bis sowas zugestellt wird? Knöllchen sind ja immer 2-3 Wochen.

Danke!

Antwort von Westhighlandx,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Leider kann Dir das niemand beantworten.
Der Aufwand in der Behörde wäre zu gross.
Wird auch nicht praktiziert.


Warte einfach bis der Bescheid kommt,
und plane schon mal im voraus
mit einem Fahrverbot.
Du kannst es innerhalb eines halben Jahres antreten,
also am besten auf die Urlaubszeit legen,
oder wenn Du in Urlaub fahren willst;
1 Monat öffentliche Verkehrsmittel einplanen.

Kommentar von Crack,

Du kannst es innerhalb eines halben Jahres antreten,

Das nennt sich 4-Monats-Frist und deshalb sind es auch nur 4 Monate und kein halbes Jahr.

Man kann den Zeitraum für das Fahrverbot innerhalb von 4 Monaten nach Rechtskraft selbst bestimmen. Bedingung: kein Fahrverbot innerhalb der letzten 2 Jahre.

Aber sonst DH.

Kommentar von Westhighlandx,

Ja o.K., wird so sein,
habe es nicht überprüft,
sondern nur aus der Erinnerung
geschrieben.
Bei mir war es fast ein halbes Jahr,
weil der Bescheid sehr spät kam.
Ich war mal ein wenig zu schnell unterwegs.
War mir eine Lehre.

Antwort von jospe,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

du mußt abwarten, bis der bußgeldbescheid kommt

Antwort von steini1,

Auf die Post warten.

Antwort von Meinereiner21,

ich würde nicht nachfragen, wurde auch schon geblitzt und es kam nichts, wenn du anfragst, ist es ja quasi schon ein schuldeingeständnis

teilweise kann es ein halbes jahr dauern bis etwas kommt.

Kommentar von Crack,

teilweise kann es ein halbes jahr dauern bis etwas kommt.

Dann wäre es verjährt.

Antwort von TimeShift,

hier ist nen Katalog mit kurzem Ausblick, was dich monetär so erwartet:

http://www.kfz-auskunft.de/bussgeld/rotlicht.html

Kommentar von Crack,

Er/Sie schreibt in der Frage schon selbst was drohen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • ampelblitzer! hiiiilfe hallöchen.. ich bin sehr verunsichert.. bin ausversehen über ne rote ampel gefahren und ich weiß nicht ob ich geblitzt wurde.. da es sehr hell war oder ob ich nur von etwas geblendet wurde. eig ist an der ampel sowieso kein blitzer. gibt es nur fe...

    10 Antworten
  • Ampelblitzer bei gelb Servus Leute Ich bin vorhin an einer Fußgängerampel vorbei gekommen. In den Moment in dem ich an die Linie fuhr (ca50 km/h schnell ) schaltete die Ampel auf gelb. Ich hatte also keine Chance mehr anzuhalten. Ich bin also weiter Gefahren und habe ...

    7 Antworten
  • ampelblitzer ganz blöde sache hab voll angst immer geblitzt zu werden bin dann bei grün kurz angehalten dann los gefahren in dem moment ging die ampel auf orange hab aber kein blitzlicht beim überfahren gesehn kommt da noch was nach? danke um antwort

    3 Antworten
  • Sind das Ampelblitzer? Hallo liebe Leute und zwar habe ich eine wichtige Frage. Ich bin heute auf der B14 gefahren Richtung Backnang und bin knapp an einer roten Ampel vorbei gefahren. Es war aufjedenfall unter 1.Sex hab die rote Ampel noch ganz wenig gesehn als ich vor...

    2 Antworten
  • ampelblitzer und unschuldig hey meine freundin ist heute früh auf arbeit und musste mit an einer ampel halten 4 vor ihr 1 hinter ihr sie wollte wie alle nach links. gegenüber der Kreuzung ist links ein blitzer. als sie dran war über die Kreuzung zu fahren wurde es 1 - 2 met...

    7 Antworten

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten