Frage von Lischen2oo4, 38

Rote Punkte an Armen?

Hallo, Ich habe Seit einiger Zeit rote Punkte an den Armen und Oberschenkel. Ich hatte gerne ein Bild dazu gemacht aber die Punkte sind so klein, das man sie kaum sieht. Sie sieht auch mehr vereinzelt, also kaum an der gleichen Stelle und ziemlich winzig, sie tun weder jucken noch brennen. Ich spüre sie auch nich. Ich hab in Internet jetzt auch schon einiges nachgelesen und bis jetzt passt nur das ich auf gluten allergisch sein könnte, da sieht zwar der ausschlag anders aus, aber die Symptome wie Müdigkeit und häufige Kopfschmerzen passen. Ich hoffe mir kann irgendjemand helfen.

Antwort
von Maerzkatze, 36

hmm...könnten Ptechien sein...

Kommentar von Nrmrgn ,

was ist das?

Kommentar von Maerzkatze ,

Petechien, sorry da fehlte das e. 

Petechien sind winzig kleine Einblutungen aus zumeist den Kapillaren oder den Schleimhäuten. Wenn die vereinzelt auftreten ist das nicht schlimm, aber in grösserer Stückzahl dann doch ein Grund einen Arzt aufzusuchen um die Ursache abzuklären.

Kommentar von Lischen2oo4 ,

Also bei ist es eben recht wenig und eben auch nur an Oberarmen und Oberschenkel in der sonne Seh ich sie besonders gut ansonsten fast gar nicht

Kommentar von Maerzkatze ,

ich würde folgendes machen, Lischen2004, wenn du das nächste mal beim Kinderarzt bist, dann zeig ihm die mal. Ich glaub aber nicht, dass du jetzt sofort zum Arzt deswegen musst.

Wenn es dir aber schlechter gehen sollte, und auch die Kopfschmerzen und die Müdigkeit bleiben, dann solltest du auch zum Arzt gehen. 

Im mom haben aber ganz viele Menschen mit Müdigkeit und Kopfschmerzen zu kämpfen - ist ja auch kein Wunder bei dem hin-u. her mit dem Wetter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community