Frage von Axnnii, 23

rot-violette Tönung auf blond gefärbten Haar?

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mir meine Haare in den nächsten Tagen Rot- Violett tönen. Ich habe dabei sehr bewusst auf eine Färbung verzichtet, da ich erstmal schauen möchte wie es aussehen wird.

Jetzt aber zu meiner Frage...

Ich habe im moment einen Ombre look. Mein Ansatz ist Braun (Naturhaarfarbe), aber es geht halt nach unten hin in's Blonde. Das die Tönung in den Blonden etwas heller wird ist mir bewusst. Aber wie ist es wenn ich die Rot-Violette Tönung ausgewaschen habe ? Bleibt mein gefärbtes Blond so hell wie es jetzt ist oder verändert sich gernell etwas an meinen gefärbten ? Geht die Tönung problemlos wieder raus ohne das sichtbare rückstände bleiben ? Und sollte ich die Tönung lieber bei dem Friseurbedarf kaufen oder einfach im Einzelhandel ? Habt Ihr schonmal Erfahrungen damit gemacht ?

Im vorraus schonmal danke für eure Antworten. :)

LG.

Antwort
von schilleralina, 21

Auf blondiertem Haar halten Tönungen generell schon mal besser, weil die Haarstruktur angeraut ist. 

Rot töne waschen sich sehr schnell und gut aus .Blau auch recht gut. Bei tönen mit Grünanteil musst du aufpassen weil sich grün sehr schwer herauswäscht und es sein kann dass du dann so einen unschönen grünen schleier in den Haaren hast.

Ich habe Directions und auch Färbungen aus der Drogerie ausprobiert und beides ging sehr gut kommt einfach darauf an welche Farbe du möchtest im Friseurbedarf hast du natürlich mehr Auswahl:)

Kommentar von Axnnii ,

Vielen lieben Dank für deine Antwort ! :)
Konntest du deine Haare auch wieder ganz normal glätten oder zb mit einen lockenstab locken machen ?

Ich habe nämlich angst das dies die Farbe herauszieht und rückstände an meinen Glätteisen zusehen sein werden.

Kommentar von schilleralina ,

Nein sowas hatte ich nie. Ich kenne auch keinen bei dem sowas passiert ist ! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community