Rot Blitzer im auto?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Blitzer für Rotlichtverstösse an einer Ampel ist mobil in einem Fahrzeug nicht praktikabel, da hier eine doppelte Lichtschranken-Messanlage direkt auf Höhe der Haltelinie und nochmals 1-2 Meter dahinter positioniert werden müsste. Zudem müsste der Blitzer dann noch weiter hinter der bemessenen Ampel zurückliegen, um Fahrer und Kennzeichen klar und deutlich auf dem Lichtbild zu erfassen.

Deswegen wird sowas in der Regel stationär über Induktions- / oder Drucksensoren im Strassenbelag realisiert. Der PKW könnte somit höchstens eine Geschwindigkeitsmessung im Zufahrtsbereich der Ampelanlage realisieren. Was aber nicht bedeutet, dass darin befindliche (Zivil-) Beamte nicht das Kennzeichen notieren und per Funk eine weitere Kontrollgruppe informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Filipic
07.05.2016, 21:57

Aber blitzen würde es nicht, wenn man über rot fährt? Falls das beamten drin wären ?

0

Also ich bezweifle, dass ein mobiler Blitzer zum Überwachen der Ampelanlagen eingesetzt wird, da man dazu einen Anschluss an die Ampel oder eine Kamera mit Farbauswertungsprogramm oder ähnliches benötigen würde, um den Schaltzustand zu erkennen. Das wird man vermutlich "menschlich" lösen. 

Aber Blitzer in Autos mit  verdunkelten Scheiben - Stichwort VW Caddy - gibt es zu Hauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Filipic
07.05.2016, 21:56

Ne ein vw war das nicht, es war ein Jeep!! Amerikanisches oder japanisches auto!! Das auto kostet gebraucht 20-35 tausend 

0

Am besten Du fährst bei Rot nicht über die Ampel (ist auch gesünder), dann brauchst Du dir auch über Blitzer keine Gedanken zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung