Rost entfernen, aber wie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nimm bissl WD 40 oder Ballistol und sprüh die Kette ein. Das wirkt Rostlösend. Dann mit nem Lappen reinigen.

Danach fettest du die Kette ein. Dafür geht normales Maschienenfett oder auch spezielles Kettenfett (ist aber teurer und meiner Meinung nache nicht notwendig)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixLingelbach
24.02.2016, 17:01

Richtig, aber bei dem bisschen Rost schon zu aufwendig. Einfach mit einem öligen Lappen abreiben. Fertig. Die Kette ist wieder sauber und geölt.

0

WD40, das ist ein Wundermittel. Kostet auch gar nicht mal so viel. Das Zeug bekommst du ganz einfach im Baumarkt. Einfach etwas drauf sprühen, etwas einwirken lassen und dann mit dem alten Shirt oder Lappen abwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorge Dir einen Rostumwandler.

Auftragen, einwirken lassen, abwaschen, neu einfetten...fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HardLineTrain
24.02.2016, 16:57

also ist es das Rost noch nicht so schlimm?

0