Rosa Flecken im Blickrand?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh umgehend zum Augenarzt. Falls es eine beginnende Netzhautablösung sein sollte, kann sie in der Frühphase mit Laserpunkten wieder angeheftet werden. Macht man nichts, wird man auf diesem Auge blind.

Aber jetzt mach Dich nicht gleich verrückt, es kann auch viele andere harmlosere Gründe haben. Wie das ja meistens so ist.

Wir kennen das alle: Der Onkel ist an Magenkrebs gestorben und kurze Zeit später hält man jeden Magenschmerz plötzlich für Krebs, man hat von Unfällen gehört und das Kind ist zwei Stunden zu spät immer noch nicht zu Hause. Und dann dreht sich die Fantasiespirale und die ist ein schlechter Ratgeber. Ich hab im letztgenannten Fall mal alle Krankenhäuser der Stadt angerufen, ich hätte lieber bei der Freundin meiner Tochter anrufen sollen, die spontan eine Party angesetzt hatte.

Also geh zum Arzt und lass Dir bestätigen, dass es nichts Ernsthaftes ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kreislauf...Blutdruck...die Netzhaut wird ja auch durchblutet, und wenn da was durcheinander kommt kann man es manchmal "sehen". Wenn es nicht nochmal passiert würd ich es erstmal vergessen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass Du geblendet wurdest.
Das geht wieder weg und Du wirst nicht blind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt eher nach dem Kreislauf: trink was, iss was (Süßes) und warte ab! Das legt sich bald wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

flecken im Sichtbereich kann viele Ursachen haben, am besten aber schaust du zum Augenarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung