Frage von Durin77, 60

Root-Server SSD oder HDD?

Hallo,

Meine frage ist simpel - Sollte ich für einen Rot auf dem ein TS und mehrere Gameserver laufen eventuell noch andere (bald) eine SSD oder eine HDD wählen?

bzw in wie fern lohnt sich das eine oder andere mehr?

Der aufpreis beträgt etwa 22% zu einer SSD. Was aber hierbei keine rolle spielen soll, es geht nur darum wie sinnvoll es ist.

Danke für jede seriöse Hilfe. :)

Mfg Datros

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nicejohan, 19

ich kann nur die ssd rootserver von zap-hosting empfehlen, die sind noch bis zum 15.07.2016 um 10% rabattiert

Kommentar von HenrikHD ,

Es geht nicht darum welche zu leasen.

Antwort
von Enriicoo, 44

Bei mehreren Spielen plus TS, würde ich dir ne SSD empfehlen die aber schneller kaputt gehen als ne HDD.

Kommentar von Durin77 ,

Danke, aber das sollte in dem Fall nicht mein Problem sein. :)

Kommentar von Enriicoo ,

Gerne^^ Jo da haste recht, machen die Mechaniker. :D Wenne den Ts hast, kannste ja gerne mal IP Senden c:

Antwort
von LiemaeuLP, 33

Ne HDD weil die länger hält

Kommentar von Enriicoo ,

SSD Läuft schneller führt verursacht weniger Laggs.

Kommentar von Enriicoo ,

+ Schneller installation von Games ETC

Kommentar von Durin77 ,

Wie gesagt, da die Hardware Abnutzung sollte nicht mein Problem sein.

Ich bin in diesem Fall nicht der Hoster, sondern der Mieter. 

Kommentar von funcky49 ,

Genau, das ist nicht Dein Problem. Außerdem werden bei einem Hoster teure Server-SSDs verbaut, die halten durchschnittlich sogar länger als HDDs.

Antwort
von Timi26099, 13

SSD - mit SMART kannst du prüfen wie kaputt die SSD ist. Backups solltest du auch anlegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community