Root-Server kaufe, worauf achten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Root-Server kaufe, worauf achten?

Regelmaessig Zeit nehmen um sich um das gute Stueck zu kuemmern (Pakete aktualisieren, Logs sichten usw.)

Ansonsten braucht ein Fileserver nix ausser viele Spindeln. (Traffic/Bandbreite und so weiter zwecks moeglicher Kostenfalle wurde ja schon erwaehnt).

cheers | barnim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal. willst du einen Server kaufen oder mieten? Und falls kaufen, den dann zu Hause irgendwo in ne Ecke stellen oder Platz in nem RZ dafür mieten. Ansonsten gibts da dann ja nicht viel zu beachten, als Server ist die Grafik ja völlig egal, braucht ja nichtmal ne "echte" Graka, also da reicht die nächstbeste OnBoard Lösung völlig aus (bzw sogar gar keiner, bei nem reinen Server, aber bei nem "Home Server" würde ich verumuten, dass zumindest zum einrichten / installieren eine grafische Oberfläche genutzt werden soll), CPU ist auch nicht allzu wichtig, für RAM gilt das gleiche, also als 95% Fileserver ist im Grunde ja nur der Speicherplatz wichtig. Wenn da auch ne Webseite laufen soll wäre es, je nachdem wie groß die sein soll (bzw wie viele Besucher sie aushalten können soll), vielleicht sinnvoll doch in etwas mehr RAM / CPU zu investieren.

Wenn du einen mieten willst musst du eigtl auf noch weniger achten, denn in der Regel haben die alles, was man zum normalen Betrieb braucht, da kannst du dich also ganz auf das konzentrieren, was du in erster Line brauchst, also Speicherplatz (und, um diesen auch entsprechend nutzen zu können, natürlich auch ordentlich Inklusiv-Traffic). Genügend RAM, CPU etc hat eigtl jeder Root-Server, den man so bekommt, um als Fileserver zu dienen (braucht dafür ja auch nicht wirklich viel), wenn noch eine / mehrere Webseiten darauf laufen sollen, halt auch hier entsprechend etwas mehr an RAM / CPU.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Root Server haben keine Grafikkarte. Wofür sollte die gut sein? Auf RAM, also den Arbeitsspeicher solltest du achten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausreichend große und schnelle Festplatte. Ordentlich Bandbreite und unlimitierer Traffic.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was soll denn auf dem server laufen?

soll es ein SAN werden?

oder einfach nur files speichern?

soll linux oder windows

soll ssd-caching dabei sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gomze
18.08.2016, 11:17

Sogut wie nur Files
Linux 
SSD Karten

Ich würde auf dem Root gerne 3-4 vServer, die allerdings nur als FileServer benutzt werden, installieren. Deswegen Linux da brauch ich nicht für jeden ne Lizenz

0

Was möchtest Du wissen?