Frage von samsungboy2000, 66

Root Samsung Galaxy s3 sicher?

Wie rootet man ein Samsung Galaxy s3, und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass es kaputtgeht?

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Android, Samsung, Smartphone, 48

Das Gerät an sich kannst du nicht wirklich kaputtmachen, da selbst wenn du die Firmware in den Sand setzt kannst du immer noch über das System-Recovery ein sauberes Image einlesen und schon ist alles wieder okay.

Das einzige, was dann vielleicht weg ist sind deine Daten, aber dem kannst du ja entgegenwirken, indem du deine Kontakte im Google-Konto speicherst, etc.

Kommentar von samsungboy2000 ,

mein handy ist schon gerootet mit einer app, ist das dann gefählich wenn man noch über pc rootet?

Kommentar von SYSCrashTV ,

Nein, beim Rooten wird an sich nur eine Datei in den xbin-Ordner getan, der sog. SU-Binary, welcher es mit dem "su"-Befehl ermöglicht andere Befehle mit Systemrechten auszuführen. Im normalen Android (ungerootet) gibt es die su-Datei in diesem Ordner nicht, die wird dort beim Rooten erstellt. Daher wenn du jetzt nochmal rootest wird einfach nur diese Datei überschrieben und es sollte nichts dabei schiefgehen.

Antwort
von jonahgrothus, 44

Klar wenn das Programm nicht abstürzt

Antwort
von PfrageXL, 44

Über CF auto root, und die wahrscheinlichkeit ist sehr gering das etwas passiert wenn man alles richtig macht, habe an meinem s3 jetzt sehr viel gemacht mit custom roms, recovery usw und nie Probleme gehabt

Kommentar von samsungboy2000 ,

mein handy ist schon gerootet mit einer app, ist das dann gefählich wenn man noch über pc rootet?

Kommentar von PfrageXL ,

wenn es schon gerootet ist brauchst du es nicht noch mal machen. hast du SuperSU drauf ? und funktioniert dein root Zugriff auch ?

Antwort
von illerchillerYT, 29

Kingoapp.com

Da geht nichts kaputt. Es kann nur kaputt gehen wenn du Odin am PC benutzt

Kommentar von samsungboy2000 ,

ist das eine app?

Kommentar von illerchillerYT ,

ja

Kommentar von illerchillerYT ,

sagt doch schon der Name ;)

Antwort
von EILoco, 56

Ein Risiko ist immer vorhanden, da gibt es nicht wie hoch die Wahrscheinlichkeit in etwa ist. Ich habe bisher nur positive Erfahrungen gemacht, aber es gibt immer ein erstes mal. 
Du solltest allerdings bevor du es rootest, dich mit dem ganzen erstmal vertraut machen. 

Welche Schritte sind zu beachten etc. Da würde ich als Laie nicht unbedingt dran gehen

Kommentar von samsungboy2000 ,

mein handy ist schon gerootet mit einer app, ist das dann gefählich wenn man noch über pc rootet?

Antwort
von nalyso, 32

Solange man alles korrekt macht, kann eigentlich nichts passieren.

Kommentar von samsungboy2000 ,

mein handy ist schon gerootet mit einer app, ist das dann gefählich wenn man noch über pc rootet?

Kommentar von illerchillerYT ,

ich würds nicht übern PC machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community