Frage von Meihano, 29

Root hilfreich auf Samsung Galaxy S4 Mini?

Heyho liebe Community,

ich überlege mir hin und wieder, ob ich mein Samsung Galaxy S4 mini rooten sollte, auch wenn ich die Garantie verliere. Jedoch weiß ich nicht genau, wofür ein gerootetes System im Alltag helfen könnte? Bringt es mehr Funktionen oder sind mehr Apps damit kompatibel? Ich kenne mich damit nicht wirklich aus.

MFG Sebastian

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von EvilMastermind, 21

Ich hab auf meinem s4 Mini "Cynaogenmod". Damit hatte ich das aktuelle Android und das auch noch schneller als meine Freundin mit ihrem S5, hat zwar nicht so viel nur mit root zu tun (ist im Prinzip ein anderes Android was root und andere coole Funktionen gleich eingebaut hat (z.B. wärmere Farben Nachts wie bei f.lux am PC)), ist aber trotzdem cool und ich kanns nur empfehlen. 

Root braucht man für Apps/Funktionen die Systemrechte brauchen, so einfach ist das. Z.B. gibt es Apps die damit deine WLAN Passwörter auslesen können das du sie einfach kopieren kannst wenn du sie brauchst oder Apps die andere Apps (die du auswählen kannst) einfrieren wenn sie länger nicht aufgerufen wurden. Das spart Akku und Leistung da weniger im Hintergrund läuft. 

Kommentar von Meihano ,

Danke für die schnelle Antwort. Gibt es aber auch andere Mods oder ähnliches mit Vergleichen oder so? Nicht dass ich jetzt sofort auf Cynaogenmod gehe und etwas besseres finde, es aber nicht mehr installieren kann.

Kommentar von EvilMastermind ,

Ja gibt andere Custom Roms. Du musst halt leider deine Daten löschen bevor du das installierst (zumindest im internen Speicher), du kannst aber auf die gleiche Weise auch andere Roms installieren, egal welche du davor benutzt hast. Hab bisher aber nur Cyanogenmod ausprobiert.

Cyanogenmod ist halt so ziemlich die bekannteste custom rom und gilt auch als relativ stabil und ausgereift. 

Kannst ja auch erst mal root ausprobieren bevor du dir gleich n anderes Android drauf haust oder einfach mal googlen was es da so gibt und was die Leute sagen, wenn du was cooles findest kannst das auch gerne mal hier schreiben, interessiert mich auch :D


Achso und die Stock rom (also mit der das S4 mini ausgeliefert wird) gibt es glaube ich auch irgendwo im Internet falls du wieder zurück möchtest.

Kommentar von R3HAX ,

EvilMastermind hat da genau recht, eine Custom Rom ist das beste, was du deinem Handy antun kannst. Allein der weit geringere RAM Bedarf lässt dein Handy viel smoother laufen als mit der Stock Rom. 

Custom Recovery drauf -> Nandroid Backup -> Custom om drauf -> Viel Spaß !

Kommentar von EvilMastermind ,

Habs mit meinem S5 mini glaube ich nicht mal 2 Wochen mit Stock Rom ausgehalten... just sayin :3

Antwort
von D4rkD0me, 19

Wenn du dein Gerät "rooten" möchtest, verlierst du, wie du schon gesagt hast, die Garantie. Der root-modus wird von Entwicklern oder auch von Programmierern verwendet, um so manche Sachen, wie zB die Reinfolge (GROBES BEISPIEL) der Aplikationen, die beim starten des Gerätes geöffnet werden, zu bestimmen! (Kann man auch in den eigenen Einstellungen ändern)! Für dich als normaler User bringt das rein gar nix! Du hast für dich selber weder Vorteile noch Nachteile, die du nutzen kannst!
https://de.wikipedia.org/wiki/Rooten

Kommentar von EvilMastermind ,

Es gibt aber im Play Store Apps die root voraussetzen um richtig zu funktionieren und die können auch durchaus sehr praktisch sein.

Ist schon nicht was für jeden, kann aber auch für normale User sehr praktisch sein.

Antwort
von xXSLAYERXx, 9

Hallo Sebastian,

Ich kenne mich recht gut im berreich IT aus d.h im berreich programmieren oder handyreparaturen.

Außerdem hab ich mich mit der sache root schon vor längerer zeit außeinander gesetzt folglich mit dem gerät samsung Galaxy S3.

Ich erklär dir im vorraus erstmal was überhaupt rooten ist. Mit einem root hat man einerseits vorteile andererseits aber auch nachteile. Ein root ist in der art vergleichbar mit einem adminkonto eines windows laptops o.ä . Mit einem root auf einem handy kann man im alltag eig nicht viel machen außer auf daten von dem entwickler aus integriert wurden im handy zuzugreifen und unterschiedliche veränderungen zu treffen. Das ist rooten ;)

Nun aber kurz und knapp zu den vorteilen und nachteilen: -->

Vorteil: 1.Mann kann sich rechte verschaffen um in den persönlichen einstellungen des entwicklers an sich rumzuspielen 2.Mann kann softwares von Drittanbietern runterladen und diese benutzen um z.b in spielen kostenlos an irgendwelche ressourcen zu kommen das schließt allerdings (Clash of Clans und Clash Royale) aus

Nachteile: --> 1.Bevor man ein gerät rootet sollte man wissen welche art von root man benutzt ( Hier z.b entweder durch eine software aus dem internet aufs handy laden und so rooten oder direkt mit dem pc zu rooten) 2. Teilweise scheitert man an roots und es führt zu einem softbrick das heißt wiederum das dass gerät mit der zeit seine einzelnen "Fähigkeiten" verliert.

Sei dir also sicher wie due es tust und ob du es tust ist dir überlassen man kann mit roots noch viel mehr anstellen als ich jetzt gennant hab hoffe das ich dir helfen konnte

Mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten