Frage von thiisisjulia, 55

Romane, Sachbücher, Zeitschriften?

Hallo liebe Internetnutzer, ich hätte eine Frage an euch. Heutzutage sind ja die meisten Jugendlichen im Internet unterwegs oder sitzen vor dem Fernseher. Ich bin ja selbst noch jung und möchte fragen, welche Bücher oder Zeitschriften ihr gerne lest?
Ich möchte auch gerne wissen wie ihr darüber denkt. Sollten Jugendliche mehr Bücher lesen oder eher im Fernseher einen Blödsinn ansehen. Da es keine guten Filme, Serien, usw. im Fernseher gibt.
Hab ihr auch irgendwelche Empfehlenswerte Bücher, die jeder kennen sollte, oder die man lesen sollte.

Bin gespannt wie ihr darüber denkt!

Lg. :)

Antwort
von Lori1004, 24

Eindeutig: Lesen^^ Klar, ein bisschen vor dem Fernseher zu hocken schadet bestimmt nicht (besonders wenn es Nachrichten sind), aber zu viel muss ja auch nicht sein... Außerdem lernt man vom lesen, es regt die Kreativität an, erweitert den Wortschatz und so weiter.

Ich mag ja am liebsten Fantasy, sowas wie Harry Potter, Bartimäus, Saeculum, Magisterium und Reckless. 

Kommentar von thiisisjulia ,

Ja im Fernseher schau ich nur ab und zu mal sowas wie Nachrichten oder Dokus. Ist auch sehr interessant oder so. Aber ich persönlich finde lesen aufregender :) Und ich glaube ich muss auch anfangen Fantasy zu lesen, jeder findet das toll haha. Auch danke für dein Feedback! :)

Antwort
von Enariel, 37

Ich seh das genauso wie Isiii15. Ich persönlich finde das man Harry Potter mindestens einmal gelesen haben muss, genau wie Tintenherz, Tintenblut und Tintentod

Kommentar von thiisisjulia ,

Tintenherz, Tintenblut und Tintenblut hab ich selbst schon gelesen, finde diese Bücher richtig toll 👍

Antwort
von yalethewhale, 35

Ich persönlich finde lesen viel besser. Ich meine.. Es fördert das Gehirn, man nutzt das Gehirn, man bekommt einen besseren Wortschatz und so weiter. Und im Fernsehen kommt, wie du schon gesagt hast, nichts gutes.

Wie alt bist du denn und auf welche Art von Büchern stehst du so?

Naja ich bin 14, lese relativ viel und stehe eher so auf Fantasy.. Also Harry Potter, Warrior Cats, Percy Jackson und Co. Ich habe auch eine sehr coole  Reihe gefunden von Kim Harrison, in der es sich um Rachel Morgan handelt. 

Kommentar von thiisisjulia ,

Ich bin im gleichen Alter wie du. Ich stehe voll auf Thriller, aber ich lese auch so viel über die Natur, den Körper und vieles mehr. Fantasy lese ich nicht so, aber ich werde mal ein Buch lesen. Ich lese viel Bücher von Lübbe. Auch gerne Romane über Liebe, aber auch oft traurige Sachen. Ich lese so zu sagen alles. Wie du schon sagst, ich finde lesen auch viel viel besser als Fernsehen. Danke dir für Feedback!

Kommentar von yalethewhale ,

Ich überlege gerade voll, ob ich irgendwas gutes in die Richting kenne.. Man könnte ja auch so was wie das Tagebuch von Anne Frank lesen.. Da versucht meine Mum mich immer zu überreden xD 

Kommentar von thiisisjulia ,

Das Tagebuch der Anne Frank ist super! Wie auch alle anderen Bücher in der Zeit Hitlers wie es Juden ergangen ist! Ich finde solche Bücher auch gut. Oder das Buch "Der junge im gestreiften Pyjama" wie auch der Film ist super! Aber das Buch "Damals wars Friedrich" ist auch interessant. Ist sehr Empfehlenswert solche Bücher. Lies das bin ich ganz der Meinung deiner Mutter :)

Kommentar von RoterKiwi ,

Wow, wie es aussieht, brauche ich hier nicht mehr zu antworten ^^ Ich dachte ich melde mich hier mal als großes Vorbild, das euch alle bekehrt und aus euch Leseratten macht, aber da gibt es nichts mehr zu sagen. Ich bin froh dass es noch junge Leute wie euch gibt ;-) Wenn ihr bei der Thematik bleiben wollt: "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak ist einfach wahnsinnig toll. Natürlich habe ich geweint, aber es gibt kein vergleichbares Buch mit diesem Thema. Versucht es mal.

Kommentar von yalethewhale ,

Mir sind gerade noch die Bücher von Jojo Moyes eingefallen, das sind so Liebesromane, vielleicht kennst du die auch schon ;) Und "Die Liebe meines Lebens" von Cecelia Ahern ist auch gut..

Kommentar von thiisisjulia ,

Haha das Buch hab ich auch schon gelesen. Es ist wirklich toll, habe natürlich auch geweint, habe danach den Film angesehen und war so geflasht. Ich finde das Buch wie auch den Film richtig gut.

Kommentar von thiisisjulia ,

Das Buch kenne ich nicht, aber ich werde mal versuchen es in der Bibliothek zu finden. Ein Liebesroman der heißt "Feuer und Flamme" von Helen Hoffmann ist auch sehr toll! :)

Antwort
von Isiii15, 34

also, ich bin 15 und ich finde lesen besser als vor der Glotze zu hängen. dabei lernt man auch was;)

empfehlenswerte bücher: engel&joe; asphalt tribe und schrei in der stille

Kommentar von thiisisjulia ,

Danke für dein Feedback und ich gebe vollkommen recht! :)

Kommentar von Isiii15 ,

suuuuuuuuuupi!!!!!!!!!!!!

dann bin ich nicht die einzige, die so denkt

danke für das danke;);)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community