Frage von Eli0809, 97

Rollläden wurden blockiert - Einbrecher, Spanner?

An meiner Wohnung hat jemand Keile bzw. Gegenstände so platziert, dass meine elektrischen Rolläden bis auf ca 30 cm nicht hätten schließen können. Was sagt mir das? War das ein Einbrecher? Ist es möglich den Rolladen dann einfach hochzustemmen o.ä.? Will vllt. jemand spannen..? Und vor Allem: kann ich mich irgendwie schützen?

Ich bin echt beunruhigt und möchte wieder ruhig schlafen können..

Antwort
von MegaXSt, 42

Hallo, 

So, also die Anmerkung, das Einbrecher nur an Wohnwagen gehen, ist natürlich falsch. Ich bin Fachmann für Einbruchschutz, belegbar unter www.megax-st.de. 

Was hier passiert ist, ist eine (seltene) Masche, ein Haus für einen Einbruch vorzubereiten. Es wurde beim ausspionieren festgestellt, dass die Rollläden elektronisch herunterfahren. Viele machen das in der Urlaubszeit zeitgesteuert. Der Rollladen ist lästig und macht u.U. beim hochschieben Krach. Täter hebeln Fenster nahezu lautlos auf. Damit das einfacher geht, werden die Rollläden tagsüber oder am Abend zuvor verkeilt und die Bewegungsmelder für Licht mit Zetteln, PostIts abgeklebt oder komplett sabotiert, damit kein Licht angeht.

Hier ist jetzt besonders acht zu geben, was in den nächsten Tagen passiert. Bitte die Polizei zu Rate ziehen, die fahren dann vermehrt Steife in dem Gebiet. Aktuell würde ICH das Haus nicht alleine lassen. Auch wenn ich damit jetzt etwas Angst erzeuge, hat ein DrumHerumreden keinen Sinn. Sorry. Ich denke es hat keinen Sinn hier jetzt abzuwiegeln und dann kommt der Bruch.

Weitere Infos gibt's auch hier neutral unter: http://www.k-einbruch.de/ (Seite der Polizei).

Es wäre also wichtig jetzt die polizeiliche Beratungsstelle für Einbruchschutz zu kontaktieren, einen Termin zu machen. Es ist kostenfrei, neutral und unverbindlich!

Viele Grüße, Marc

Antwort
von HelperG3r, 38

Einbrecher!
Das ist eine sehr alte Methode!
Guck noch mal ob auch deine Fenster richtig zu gehen.
Einbrecher blockieren die Türen/Fenster mit Federn, sodass die Fenster aufgehen!

Lg
HelperG3r

Kommentar von Eli0809 ,

Also die Fenster gehen zu.

Es wurden wirklich nur die Rolläden blockiert, nicht die Fenster 

Kommentar von HelperG3r ,

Super !
Falls du dir fürchterliche sorgen machst, dann melde den Fund bei  der Polizei.
Und falls du z.B. ein Tor hast was nicht abgesperrt ist dann versehe sie mit einem Fahrradschloss!
Das empfehlt auch die Polizei ;)

Viel Glück/Sicherheit
HelperG3r

Antwort
von Pquinn, 67

naja, vllt. hat sich auch nur irgendjemand einen Scherz erlaubt, wir können ja auch nur spekulieren. Auf jedenfalls solltest du in nächster Zeit darauf achten, ob sowas nochmal vorkommt.

Antwort
von LeonardM, 39

Stimmt etwas mit der mechanik nicht oder mit der elektrotechnik? Vllt ist einfach nur der nullpunkt verstellt oder der masstab hatte nen fehler oder was auch immer da verbaut ist

Kommentar von Eli0809 ,

Nein, mit dem Rolldaden ist alles in Ordnung. Jemand hat versucht die Rolläden mit Gegenständen offen zu halten 

Kommentar von LeonardM ,

das ist schlecht. aber yolo bist ja versichert (im normalfall)

Kommentar von LeonardM ,

wäre zumindest ganz gut

Kommentar von LeonardM ,

und sry das mit den keilen habe ich irgendwie überlesen habe ich grade gemerkt

Kommentar von Eli0809 ,

Kein Ding :D danke trotzdem ;) 

Antwort
von Tacheles88, 44

Wenn dem so ist, eher Spanner - es gibt zwar selbst sperrende Rolläden, aber die meisten kann man einfach hochschieben auch ohne Keil.

Probier's aus.

Kommentar von Eli0809 ,

okay, die bekomme wirklich sogar ich als zierliches Persönchen hochgeschoben... danke

Kommentar von Eli0809 ,

Wobei, ich habe den Rolladen grad nochmal komplett geschlossen und dann ging er nicht mehr so einfach hoch..

Kommentar von Tacheles88 ,

Wenn er ganz unten ist, ist er halt etwas schwerer und aus der Ferne ist das natürlich immer schlecht zu beurteilen.

Antwort
von BrandnerKaspar, 31

Da hat sich jemand einen Spass erlaubt.

(Für das Einbrechen bringt das nichts. Einbrecher wollen nur in Wohnungen, wo gerade keiner da ist).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community