Frage von eckigerkeks 15.10.2011

RollerFührerschein mit 14?

  • Antwort von Luxusratgeber 15.10.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mit 14 gar keinen du musst noch warten bis du 15 bist.

  • Antwort von vesparoller 15.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Mit 15 darfst Du den Mofa-Schein machen. Damit darfst Du alle Zweiräder bis 50 ccm und 25 km/h fahren (auch Vespa bietet hier einzelne Modelle an). Ab 16 gibt's dann entweder den Schein mit 45 km/h und 50 ccm oder den A1 mit 125 ccm und 80 km/h. Hier hast Du bei Vespa mehr Auswahl wie bei dem Mofa-Schein. Wie gesagt, mußt dazu aber entweder 15 (Mofa) oder 16 sein!

  • Antwort von ladybabo 15.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Mit 14 könntest du nur den RollerFS machen, wenn du eine Ausnahmegenehmigung beantragst und diese äusserst gut begründest. Ausserdem müsstest du in dem Falle auch eine MPU machen, um zu klären, ob du schon reif genug bist, ein Kfz auf der Strasse zu bewegen.

    Mofa (25km/h max): 15 Jahre (Prüfbescheinigung) Roller (45km/h max): 16 Jahre (Klasse M) Motorad 125ccm: 16 Jahre (Klasse A1)

    Nein, für die Prüfbescheinigung musst Du 15 Jahre alt sein. Vorher darfst Du kein Kraftfahrzeug führen.

  • Antwort von LoveCore 15.10.2011

    Meinst du Roller oder Mofa-Führerschein? Mofa kann man mit 15 machen, kostet um die 150 euro (wenn ich mich jetzt richtig erinnere) und du kannst glaub ein halbes Jahr vor deinem 15. Geburtstag damit anfangen.. und Roller kostet um einiges mehr, glaub ab 600euro aufwärts, da würd ich ehrlich gesagt lieber das Geld sparen und dann einfach Auto-Führerschein machen, der beinhaltet den Roller-Führerschein..

  • Antwort von primusvonquack 15.10.2011

    Mit 15 Prüfbescheinigung und bis 25 km/h. Mit 16 je nach Führerschein bis 45 oder bis 80 km/h

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!