Frage von Bunnyflopper, 67

Rollerfahren über radweg im wald?

Hey ich fahr zur Schule mit meinem 50ccm roller immer durch einen Waldweg weil Landstraße der doppelte Weg wäre. An dem Weg steht ein Schild, welches das Befahren verbietet. Ich hab nachgeschaut und der Verstoß kostet 20€. Jedoch bin ich mir nicht sicher ob das Auswirkungen hat. In diesem Artikel steht : " Sie benutzten mit einem Kraftfahrzeug nach § 3 Abs. 3 Nr. 2 Buchstabe ( B - 1) 20,00a) oder b) StVO den Verkehrsbereich, obwohl dieser für Sie durch Zeichen250/251/253/255/260 *) gesperrt war." Also ein B-Verstoß mit 20€ Bußgeld jedoch bin ich noch in der Probezeit und bin mir auch nicht sicher ob das der richtige Artikel ist. Könnt ihr mir helfen? ;)

Expertenantwort
von Crack, Community-Experte für Fahrerlaubnis, Führerschein, Verkehr, 46

Jedoch bin ich mir nicht sicher ob das Auswirkungen hat.

Nein, hat es nicht.
Relevant für Probezeitmaßnahmen sind Verstöße erst dann wenn es dafür auch einen Punkt gibt - also erst ab einem Bußgeld von 60€.

Kommentar von Bunnyflopper ,

Und hab ich den richtigen Artikel rausgesucht? Ein Kumpel hat woanders geschaut und gemeint mit Gefährdung kostet das 75€ O.o

Kommentar von Crack ,

20€ stimmen schon.

75€ gelten für LKW.

Kommentar von siggibayr ,

... bitte noch ergänzen:

"75€ gelten für Lkw"

Die 75€ gelten für alle Kfz über 3,5 t zul. Gesamtmasse (ausgenommen Pkw und KOM).

Also z.B. auch für Arbeitsmaschinen, Zugmaschinen oder Sonder-Kfz und nicht nur für Lkw.

Antwort
von lokooj, 15

Ist der Roller auf 25 km/h gedrosselt oder nicht ?

Wenn nicht, solltest Du in der Probezeit aufpassen. Danach drückt die Polizei im Allgemeinen ein Auge zu, da Du mit dem Roller auf einer Landstraße auch irgendwie ein Verkehrshindernis bist.

Wenn ja, geht das in Ordnung, wenn nur Du nur die Wahl zwischen Radweg oder Landstraße hast.

Antwort
von larry2010, 39

dann fahr doch einfach auf der strasse.

dann sparst du 20 euro und die frage, wegen der probezeit

Kommentar von Bunnyflopper ,

Das Ding ist dann brauch ich länger als mit dem Fahrrad und macht somit keinen Sinn mehr. Und der Weg ist dann doppelt so lang also wär das keine Möglichkeit ...

Kommentar von larry2010 ,

wenn das ordnungsamt kontrolliert und dich erwischt, musst du den roller schieben. dann macht es als abkürzung keinen sinn. und glaub nciht, das du ausser sichtweite wieder aufsteigen kannst.

auch wird sich die strafe erhöhen, wenn man dich mehrmals erwischt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community