Frage von Andryiana1996, 74

Roller wieder zum laufen bringen?

Ich habe einen Roller der Marke Her Chee. Dieser springt leider nicht an. Ich habe schon die Zündkerze gewechselt, den vergaser gereinigt ich weiß nicht wo ich nach Fehlern suchen soll. Hab es auch mal mit kalt Start versucht, bzw. Bremsenreiniger hab das in den vergaser gesprüht ist auch an gegangen aber sobald man aufhört kalt Start oder halt Bremsenreiniger rein zu sprühen geht er direkt wieder aus....was soll ich tun?

Antwort
von Rizi93, 47

Hey, Zieh mal den Kraftstoffschlauch vom Vergaßer ab und schau ob überhaupt ordentlich kraftstoff kommt. Evtl. ist der Kraftstoffilter zugesetzt.


Kommentar von Andryiana1996 ,

Ja da kommt Benzin. Auch ordentlich 

Kommentar von Rizi93 ,

Dann gibt es nur noch 3 möglichkeiten.

- Der motor zieht Falschluft bei der Verbindung zwischen Vergaßer und Motor
- Der Vergaßer funktioniert noch nicht einwandfrei.
also mach ihn noch mal auf und prüf, ob wirklich alles einwandfrei funktioniert. Also ob benzin reinläuft, wenn du den schwimmer runter lässt und ob die leitung zwischen schwimmergehäuse und ansaugkanal wirklich frei ist.
- Es wurde anstatt Benzin Diesel in den Tank nachgefüllt. Kann auch mal vorkommen ^^

Antwort
von Alpino6, 53

Hallo

Handelt es sich um einen 4oder 2Takt?

Seit wann besteht das Problem?ein Tag auf den anderen?oder wie kam das Problem?

Gruß Jürgen

Kommentar von Andryiana1996 ,

Es ist ein 2 Takt . Ich hab den Roller schon so gekauft. Dachte es wäre damit getan den vergaser zu reinigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community