Frage von 61Drake61, 22

Roller Versicherung. Ff..?

Moin, Ich bin kurz davor ein Roller zu kaufen , deshalb brauche ich eine Rat , und zwar wird mir der aktuelle Besitzer folgendes geben : natürlich den Roller selbst und die Papiere , jedoch + seine Versicherung , mit einem Aufpreis. Nun zu meiner Frage , braucht ein Roller den Versicherung ? 2. Frage wäre es sinnvoll diese zu übernehmen Danke grüße

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Versicherung, 10

Du musst dann mit dem Versicherungsschein zu der entsprechenden Agentur hin, damit der Vertrag auf deinen Namen umgeändert wird.

Antwort
von schleudermaxe, 6

Und was bitte soll ein Aufpreis sein?

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben geht bei Verkauf die Versicherung auf den Erwerber über.

Meine benötigt aktuell bis zum Februar ab 01.05. noch 35 EUR, wenn der es denn so haben will. Viel Glück.

Antwort
von DrStrosmajer, 12

Das ist halt eine Rechenaufgabe.

Versicherungen für Mopeds, Roller, Mofas werden für die Dauer eines Jahres abgeschlossen. Der Versicherungsvertrag läuft stets vom 1. März bis zum 28./29.2. des Folgejahres. Danach muß das Versicherungskennzeichen erneuert werden.

Erkundige Dich einfach mal (dazu kannst Du im Interent recherchieren), wo Du den günstigsten Anbieter findest. Wenn der Vorbesitzer seinen Vertrag an Dich abgibt und das preislich interessant ist, kannst Du ja den übernehmen, mußt allerdings dann das Versicherungsbüro aufsuchen, um den Versicherungsschein auf Dich umschreiben zu lassen.

Antwort
von migebuff, 10

wäre es sinnvoll diese zu übernehmen

Die Versicherung ist bereits auf dich übergegangen, siehe Vertragsbedingungen. Du musst dem Versicher nun noch deine Daten mitteilen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten