Frage von HagritSeinSohn, 60

Roller umbauen und ummelden aber wie?

Hallo Leute,
ich habe einen Roller der als Mofa (25kmh) gemeldet ist( Rex Imola 50) , da bald der 1 märz ist und ich meinen führerschein habe will ich ihn auf 50 kmh umbauen lassen . der roller hat als drossel eine CDI. Kann ich einfach im internet eine neue cdi kaufen mit der man 50 kmh fahren kann und dann zum tüv und zur versicherung oder wie läuft das ab ??? wenn ich nur eine neue cdi brauche kann ich das auch selber machen und muss nicht zur werkstatt?

Antwort
von migebuff, 32

Du musst alle im Drosselgutachten bzw in der neuen Betriebserlaubnis beschriebenen Veränderungen rückgängig machen, der TÜV bescheinigt anschließend mittels Gutachten, dass der Umbau ordnungsgemäß durchgeführt wurde.

Mit einem Stempel der Zulassungsstelle wird aus dem Gutachten eine Betriebserlaubnis. Alternativ kann es auch sein, dass dir eine komplett neue ausgestellt wird.

Antwort
von chocolock, 44

du kannst das auch selber umbauen, aber du musst dann auf jeden fall zum tüv


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community