Frage von geelio, 48

Roller stand 3 Jahre und hat jetzt Probleme mit dem Gas?

Hallo,

habe eine Peugeot Jet-Force c-tech die jetzt über 3 Jahre nur herumstand.

Ich hatte den Tank noch zur Hälfte voll mit uraltem Benzin, womit der Roller auch nicht ansprang und habe ihn dann noch mit frischem Benzin vollgefüllt woraufhin er auch startete. Also habe ich jetzt eine Tankmischung die zur Hälfte aus altem und neuem Benzin besteht.

Jetzt habe ich das Problem, das der Roller sich im Stand ganz normal anhört, aber sobald ich Gas gebe ist es so, das der Roller kurz Gas gibt und dann sofort wieder aufhört, also so als würde ich den Gasgriff drehen und dann sofort loslassen und das ganze Zeit obwohl ich die Position am Gasgriff nicht veränder und es ist auch egal wie viel Gas ich dabei gebe. Außerdem ist der Roller auch manchmal kurz davor aus zu gehen wenn ich zu viel Gas gebe.

Vergaser habe ich bereits sauber gemacht.

Könnte es vielleicht daran liegen, das das alte Benzin mit der Zeit "schlecht" geworden ist, also das es Verflogen ist und Wasser zurück blieb und ich dieses Wasser jetzt mit neuem Benzin gemischt habe und der Roller Probleme hat dieses Gemisch zu verbrennen, oder könnte es an etwas anderem liegen?

Antwort
von HelmutPloss, 21

Es ist das alte Benzin was deinen Fehler verursacht.

Antwort
von Malkastenpark, 34

Du hast richtig vermutet: das Benzin entzündet sich nicht mehr richtig. Also raus mit dem alten Zeug und frisches rein. Den Vergaser natürlich auch leeren und die Düsen durchpusten..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community