Roller Schraube Variomatik?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Distanzring ist eine Hülse aus Stahl die auf die Kurbelwelle geschoben wurde.

Diese begrenzt den Weg vom Antriebsriemen und drosselt dadurch mechanisch.

Um diesen auszubauen muss die Mutter an der Kurbelwelle entfernt werden.
Dafür benötig man entweder ein Blockiertool um die Kurbelwelle zu blockieren, eine Ratsche mit Verlängerung und viel Kraft, oder einen Schlagschrauber.

Mit einem Schlagschrauber geht es viel einfacher und schneller.

Nachdem die Mutter gelöst wurde, wird das Lüfterrad entfernt, dabei natürlich merken wo die Unterlegscheibe und anderes hinkommt.
Nun wird der Antriebsriemen herunter genommen.
Jetzt kann der Distanzring abgezogen werden.
Nun wieder alles drauf setzen.

Die Mutter hat Rechtsgewinde!
Das bedeutet, dass diese nach rechts festgezogen wird.
Die Kurbelwelle dreht nach links.
Es kann also geschehen, dass sich die Mutter irgendwann löst und einigen Schaden anrichten kann.

Daher benetzt man das Gewinde der Mutter mit Schraubensicherung und zieht diese dann sehr fest an.
Ein Zweiradmechaniker-Meister erklärte mir, dass er die Mutter mit einem Drehmoment von 90 bis 100 anzieht.

Bei ATU gibt es Schlagschrauber von Einhell für 29,99 €.

http://www.atu.de/pages/shop/liste.html?searchterm=schlagschrauber+einhell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht erfahrungsgemäß nur mit einem Schlagschrauber. Kauf dir halt einen mit Anschluß an eine 12V-Batterie, die sind handlich und garnicht so teuer bei ebay, so einen Schrauber brauchst du schon auch mal für anderswo Abschrauben von Muttern, gehört eigentlich zur Standartausrüstung einer Bastler-Werkstatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RuedigerKaarst
01.12.2016, 19:27

Nur keine gebrauchen, die sind oft Schrott!

2

Das geht nur mit einem Schlag schrauber ,alles andere kann schief gehen,vor allem Wen etwas abbricht hast ein Problem

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung