Frage von CostumRox, 38

Roller-Motorschaden durch Luftfilter?

HI Leute, Habe mir letztens einen Roller(Yamaha aerox) gekauft und leider ist mir der Luftfilter beim fahren abgerutscht, also die Verbindung zum Vergaser.Beim fahren habe ich einen relativ lauten "Knall" gehört, dachte aber ich bin über etwas drüber gefahren... Später ist es mir dann aufgefallen da der Roller nicht mehr richtig gezogen hat und aus gegangen ist, wenn ich Gas gegeben habe. Ich dachte es liegt nur am Luftfilter und habe mir einen neuen bestellt und eingebaut. Nun habe ich das Problem das der Roller nicht mehr anspringen möchte... Ich weiß nicht ob es irgendwelche Tricks gibt um zu gucken ob man einen Motorschaden hat. Wenn es ein Motorschaden ist gibt es irgendwas, was wahrscheinlich genau kaputt gegangen ist oder muss man den Fehler noch analysieren?

Bitte nur ernst zu nehmene Antworten schreiben, Danke im voraus :) LG

Antwort
von Malkastenpark, 28

 Fangen wir mal klein an:
Zündkerze wechseln und schauen obs nen Zündfunken gibt. Ist ein Funke zu sehen , Zündkerze reinschrauben und Startversuch machen. Zündkerze wieder raus und schauen ob diese nass ist. Ist diese trocken (wovon ich ausgehe) ist der Vergaser verdreckt, dann heißt es Vergaser ausbauen und gründlich reinigen einschließlich der Düsen..

Kommentar von Alpino6 ,

Sehe ich genauso,nur das ich gleichzeitig beim starten Bremsenreiniger in den Luft Filter sprühen würde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten