Frage von Ditsch66, 56

roller läuft nur mit hohem standgas-was tun?

hallo, habe letztens bei meinem roller,4-takter,50cm china roller,den vergaser gewechselt,neu und baugleich wie der originale, jetzt läuft er nur mit hohem standgas,so hoch das der roller von selbst anfährt,also viel zu hoch,wenn ich das standgas runter drehe richtung normal,geht der roller aus und lässt sich auch nicht mehr starten,erst nachdem ich das standgas wieder hochstelle springt er wieder an,darum denk ich mal zieht er auch nicht richtig,bis etwa 30 zieht er gut und ab dann kommt nicht mehr viel woran könnte das liegen,hab schon mehrmals versucht die ursache zu finden,aber meine kentnisse sind erschöpft,

ich bedank mich schonmal im voraus und hoff den einen oder anderen hilfreichen tip

mfg

Expertenantwort
von Alpino6, Community-Experte für Roller, 42

1.Stelle sicher das nirgendwo falsch Luft gezogen wird,am besten beim laufenden Motor mit Bremsenreiniger die verdächtigen ansaug und vergaser einsprühen.

2.Stelle sicher das deine kalt Start Automatik angeschlossen ist und das sie auch geht.oder baue sie zum Test einmal aus.

Wen das alles gemacht hast,stelle einmal so dein gaser ein.

Alles bei laufenden Motor.
1.Motor gut warm fahren.
2.Stand Gas etwas erhöhen
3.Co,schraube ganz rein drehen.
4.Stand Gas so weit runter drehen,das sie gerade noch an ist.
5.Co,schraube gaaaanz langsam raus drehen bis der höchste Drehzahl Punkt ereicht ist.(immer nur 1/4Umdrehungen,10sec,warten)
6.Stand Gas runter drehen und anpassen.
Jetzt einmal 5min,fahren,und nochmal einstellen um ein genaues Ergebnis zu bekommen
Gruß

Antwort
von Malkastenpark, 30

4-takter,50cm china roller

schonmal die Ventile eingestellt? Die Dinger müssen alle 1500km eingestellt werden..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten