Frage von metiks15, 50

Roller hatt kein Standgaß?

Ich hatte vor 2 wochen 2 mal hintereinander einen kolbenklemmer, hab ihn dan 30 min kühlen lassen und bin schleichend nachhause gefahren. Seidem hab ich weniger leistung und kein Standgaß und einen sehr hohen ölverbrauch, weis nicht mehr was ich tun soll mfg meti

Antwort
von deruser1973, 21

Tausche einfach die Kolbenringe und achte auf den Ölstand... die Kompression sollte mindestens 4 Bar sein oder eben im grünen Bereich liegen...

Kommentar von metiks15 ,

wie lang müssten die dann eingefahren werden? gibt es Unterschiede bei denen oder kann man beliebige Kolbenringe einbauen?

Kommentar von Biberchen ,

wenn du den Kolben und Zylinder wechselst, dann sind neue Kolbenringe mit dabei. In deinem Fall bringt es nichts nur die Ringe zu wechseln.

Kommentar von deruser1973 ,

das stimmt,  es reicht aber meisstens, die Ringe  einzeln zu tauschen...

Kommentar von deruser1973 ,

es gibt passende Ringe für deinen Kolben... wenn du die nicht findest, dann Tausche Zylinder und Kolben.

Einfahren musst du das auch, ca 500 KM nicht Vollgas fahren (3/4 Gas maximal)

Antwort
von Biberchen, 32

da solltest du vielleicht Kolben und Zylinder wechseln. Um sicher zu gehen kannst du den Kompressionsdruck messen (lassen).

Kommentar von metiks15 ,

wie hoch muss diese sein ?

Kommentar von Biberchen ,

gut wäre er bei 9

Antwort
von grisu2101, 28

Tja, da ist wohl mal ein Werkstattbesuch fällig... Neuer Kolben und Zylinder wenn es wirklich ein Klemmer war (Wie bemerkt ? Normal klemmt der dann weiter... ?? ) und dann Vergaser neu einstellen und das volle Programm halt.

Kommentar von metiks15 ,

Naja wie gesagt laufen tut er ja noch aber das standgaßprobem nerft halt sehr, ich denke aba eher das die kolbenringe durch sind da auch ein rasseln seit dem klemmer zu hören ist

Kommentar von grisu2101 ,

Wie hast Du den Klemmer denn bemerkt ?

Kommentar von metiks15 ,

ich war auf dem weg in die Stadt bis auf einmal die Drehzahl runterging und der motor aus war, dan hab ich ein paar minuten gewartet und dan ging er wieder an aber wie gesagt das ist 2 mal hintereinander passiert

Kommentar von grisu2101 ,

Das war aber nicht unbedingt ein Klemmer.... Dein Vergaser scheint eher zu mucken...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten