Frage von raynorbane, 52

Roller Führerschein viel zu spät?

Hallo,
Früher waren Roller/mofa IN aber ist es auch heute noch so oder ist es schon zu spät sein Mofa Führerschein zu machen?

Antwort
von MarKing93, 5

Also ich finde, wenn du einfach nur von A nach B kommen willst, die Prüfbescheinigung nur aus praktischer Sicht machen willst, lohnt es sich kaum (Rad, Bus, Bahn geht auch).

Bist du technisch interessiert, möchtest später mal Motorrad fahren ist ein Mofa sehr gut um schon mal die Grundkenntnisse kenner zu lernen, etwas über die Technik zu elernen. Später hast du es dann leichter auf etwas größeres umzusteigen.

Antwort
von Rosswurscht, 25

Naja, es lohnt sich wenn mans brauchen kann ...

Haste nix zum fahren, oder keinen Bock lohnts eher weniger ...

Ich hab zwar ein Auto, bin aber auch viel mim Roller unterwegs. geht in der Stadt schneller, braucht weniger Sprit, bekommste überall nen Parkplatz etc.

Finde ich sehr praktisch :)

Antwort
von CallmeSee, 25

Ist doch egal wenn du ein benötigst um von a nach b zu kommen mach ihn ansonsten warte bis du mit dem Führerschein anfangen kannst

Ob es in ist oder nicht hängt von deinem Freundeskreis ab .Mein Freundeskreis lachen diese sogar aus musst du selber wissen.
LG me

Kommentar von raynorbane ,

Naja dann sind deine freunde neidisch. Wieso lacht man sonst? Haben kein Geld und deshalb wahrscheinlich

Antwort
von nnblm1, 25

Mach den Führerschein, wenn du denkst, dass du mit einem Roller besser von A nach B kommst. Obs "in" ist oder nicht ist doch vollkommen unwichtig bei sowas.

Antwort
von eyrehead2016, 21

Ich finde es lächerlich einen Roller Führerschein zu machen. Mache lieber gleich Motorrad (ist wenigstens sinnvoll). Meine Freunde lachen die auf so ein Roller auch aus😂

Kommentar von Diddy57 ,

..dann sind es Idioten!!

Kommentar von eyrehead2016 ,

Was willst du mit 25km/h? 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten