Frage von piamaria98, 130

Roller fahren ohne Führerschein (Vietnam)?

Hallo liebe Community,

Ich fahre nächsten Monat nach Vietnam. Mein Vater leiht sich dort einen Roller, damit wir die Inseln (Phu Quoc beispielsweise) selbstständig erkunden können. Die letzten Jahre waren wir in Thailand und sind teils zu dritt auf einem Roller gefahren, was sehr ungemütlich und heiß war bei den Temperaturen. Ich habe schon einen eigenen Roller auf dem ich ab und zu außerhalb des Straßenverkehrs übe und bin dabei meinen Führerschein zu machen. Bin fast fertig, schaffe es aber nicht mehr bis dahin. Ich kenne aber die Verkehrsregeln, was mir in Vietnam logischerweise aber nicht viel helfen wird. Den Verkehr in Asien bin ich durch mehrere Reisen dorthin halbwegs gewöhnt - ich weiss, das Hupen die halbe Miete ist und man sich sehr konzentrieren muss :D

Jetzt meine Frage: wie riskant ist es, in Vietnam selbst zu fahren? Ich habe gelesen, dass bei Unfall ohne Führerschein sogar Haftstrafe möglich ist. Das möchte ich in jedem Fall umgehen. Und: ich habe mich ein bisschen erkundigt, ob es nicht möglich ist den Führerschein dort zu machen, soll etwa 10-15€ kosten und ne Viertelstunde dauern. Wer hat da Erfahrungen? :D

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 109

Eine starke Gefährdung geht vom Straßenverkehr aus. Bei der Anzahl der Verkehrstoten (zurzeit mehr als 12.000 pro Jahr) rangiert Vietnam in der Weltstatistik ganz vorn. Auch die mittlerweile eingeführte Helmpflicht für Mopedfahrer hat daran nichts geändert, denn Gründe sind eine oftmals rücksichtslose Fahrweise sowie die steigende Anzahl der Verkehrsteilnehmer. Es wird daher zu größtmöglicher Vorsicht im Straßenverkehr geraten und nachdrücklich davor gewarnt, während des Urlaubaufenthaltes angemietete Pkw oder Mopeds eigenhändig in dem ungewohnten Verkehr zu steuern. Wer im Besitz eines gültigen, in Deutschland ausgestellten internationalen Führerscheins ist, darf die gemäß Führerschein zugelassene Fahrzeugklasse auch in Vietnam führen. In diesem Fall ist eine Umschreibung des ausländischen in einen vietnamesischen Führerschein nicht mehr nötig. Zu beachten ist, dass das Fahren von Motorrädern oder Motorrollern über 50 cm³ Hubraum mit einem Führerschein der Klasse B nicht erlaubt ist.

Das Fahren ohne gültigen Führerschein kann mit einem Bußgeld oder - im Fall eines schweren Unfalls - mit einer mehrjährigen Haftstrafe geahndet werden.Um die Zahl der Verkehrsunfälle zu reduzieren, wurden ab 01.07.2009 striktere Alkoholgrenzen im Straßenverkehr eingeführt, für Fahrrad- und Motorradfahrer gelten dann 0,5 Promille, für Autofahrer 0 Promille.

Quelle:
https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/VietnamSicherhei...

Es ist also nicht erlaubt.
Das Bußgeld könnte nicht ohne sein, oder den Urlaub ruinieren.

Antwort
von vitus64, 92

Fahren ohne Führerschein ist in solchen Ländern eine extrem schlechte Idee.

Wahrscheinlich wird dich kein Vermieter von Mopeds nach dem FS fragen.

Aber wenn du in eine Kontrolle (möglicherweise eine spezielle für Ausländer) kommst, haben die eine erstklassige Gelegenheit, dir ein ordentliches Bestechungsgeld abzunehmen.

Was im Fall eines Unfalls passiert, möchte ich mir garnicht vorstellen.

Miet dir einfach tageweise einen Wagen (oder eben Moped) mit Fahrer.

Antwort
von FusselAmNabel, 100

besorg dir auf jeden fall vorher eine auslandskrankenversicherung bei deiner krankenkasse...

Kommentar von peterobm ,

die würde ich auch ohne Nutzung eines KFZ empfehlen

Antwort
von M0F4FR3AK, 70

Die Antwort kann ich nicht bringen, aber zum Thema du übst Roller fahren.

Die sind Variomatisch. Du musst nicht schalten o.ä. Nach dem Motto draufsitzen und losfahren. Am Gasgriff drehen und schon bewegt er sich

Kommentar von piamaria98 ,

Muss das mit meinem auch nicht, wollte nur sagen dass ich nicht komplett Roller unerfahren bin!:D

Kommentar von M0F4FR3AK ,

ok

Antwort
von xSpeedfight2, 94

Für was ein führerschein die fahren dort eh alle wie sie wollen :D da bockt des ned wenn du keinen hast

Kommentar von piamaria98 ,

Ich weiß dass das eigentlich nicht unbedingt ein Muss ist. Trotzdem, ich habe wenig Lust die ersten Jahre meiner volljährigen Lebens im vietnamesischen Frauenknast zu landen, weil jemand in mich reinfährt und ich die Schuld bekomme

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community