Roller fährt 35 kmh statt 25. Ist das erlaubt wenn an dem Roller nichts rumgeschraubt wurde?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Definitiv nicht erlaubt.

Hat mich erst vor ein paar Monaten selbst erwischt, aber als Halter. Der Roller von meinem Junior fuhr mit einer Drossel ab Händler knapp 30Km/h auf der Ebene. Mit der Zeit ist der Roller immer schneller geworden und er hat natürlich nichts gesagt, bis er angehalten wurde und ne Anzeige kassierte, mitsamt mir, da ich als Halter genauso dafür verantwortlich wäre.

Zum Glück hat der Händler da mitgeholfen und per Fotos bewiesen, dass da die Drossel durch Verschleiß nicht mehr richtig funktionierte und einen Anwalt brauchte ich auch noch. Dann wurde der Fall vom Staatsanwalt eingestellt.

Das war Gutmütigkeit seitens des StA, hätte auch anders ausgehen können. Denke mal, unsere bisherige blütenreine Weste hat da auch mitgeholfen.

Mach das nicht. Das eine Jahr bis du 16 bist und den nächsten Führerschein machst, wirst schon mit 28 Km/h rumbringen. Sonst kostet das mächtig Geld und evtl. eine Sperre für die nächsten Führerscheine. Denk dran.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ust okay wer fährt den schon genau 25km/h? Ich sag mal 35 km/h ist noch okay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange die 35 nur aufm Tacho angezeigt wird, ist das ok. Die Tachos gehen alle zum Mond..kannste locker 5kmh abziehen und schon passt das..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

omg, illegal lass dich bloß nicht erwischen .)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?