Frage von OoCanoO, 43

Roller Batterie sehr schnell leer?

Hallo GF-Community,

Ich habe vor 3 Wochen eine neue Batterie gekauft und jetzt ist schonwieder dasselbe wie vor 3 Wochen. E-Starter geht nicht und Sobald Bremslicht und Blinker an ist sinkt die Drehzahl. Das ganze konnt ich aber durch eine neue Batterie lösen doch jetzt ist es wieder so - nach 3 Wochen?! Ist das normal? Wielang hält eine Batterie? MfG Can

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 20

Hallo,
entweder wird die Batterie nicht von der Lichtmaschine geladen, oder Du hast einen "stillen Verbraucher", der Strom frisst.

Messe erstmal wie es Louis erklärt.
https://louis.de/rund-ums-motorrad/schraubertipps/elektronik

Oder es liegt zum Beispiel ein Massefehler vor, was der stille Verbraucher wäre.

Antwort
von deruser1973, 27

Da ist mit Sicherheit dein Laderegler hin. Tausch den aus, dann wird auch die Batterie wieder geladen...

Kommentar von OoCanoO ,

Ich habe einen TGB Bullet 50, kannst du mir vielleicht einen Laderegler empfehlen? Ich bin Handwerklich nicht unbegabt aber habe nicht wirklich fachwissen im Bereich Roller..

Grüße Can

Kommentar von deruser1973 ,

Da gibt es leider keine Empfehlung,  da gibts nur "passend" und den,  zu deinem Roller, passenden Regler findest du im Netz bei diversen Händlern,  die nicht unbedingt "Amazon" heissen müssen...

Ich müsste auch suchen,  aber ich antworte lieber...

Kommentar von OoCanoO ,

Habe was gefunden.. heisst aber Spannungsregler ist das dasselbe?..

Antwort
von taunide, 29

Mal testen lassen, ob die Batterie geladen wird (Laderegler prüfen lassen).

Antwort
von wildpark3, 27

Nein normal ist das nicht. Ich denke das der Regler der fürs laden zuständig ist, defekt ist..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten