Frage von xNjay, 55

Roller 35 kmh schlimm?

Sagt die Polizei was wenn man angehalten wird und mein Roller 30-35 kmH Läuft und ich nur eine 25er Bescheinigung habe?

Antwort
von fragent1990, 37

Die Toleranz lautet +4 km/h. Bei 30 km/h wäre es schon grenzwertig. Aber 35 km/h wäre schon eine Überschreitung von 6km/h wenn man die 4km/h schon abzieht.

Kommentar von xNjay ,

Ok Also 30 geht dann gerade so durch?

Kommentar von fragent1990 ,

Ja genau!

Kommentar von xNjay ,

Ok Danke für die Antwort

Kommentar von fragent1990 ,

Wenn dein Roller 30 km/h fährt brauchst du dir eigentlich keine Sorgen mache. Aber mit 35 km/h kann man von einem Umbau ausgehen. Gerne!

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 24

30 bis 35 nach dem Tacho vom Fahrzeug?
Da sagt niemand was, weil Tachos nicht genau gehen.
Tachos gehen vor, dürfen aber nicht nach gehen.

Sie gehen ca. 5 km/h vor.
Also würde man bei 30 laut Tacho 25 fahren.

Genau messen kann man mit einem Navi oder einer App.

Kommentar von xNjay ,

Danke für die Antwort ;)

Antwort
von Badykey, 26

Das ist fahren ohne Führerschein, ist egal ob dein Roller modifiziert ist oder du den LKW von deiner Mutter fährst.

Antwort
von Aka9997, 29

Ja weil du für die Geschwindigkeit nicht zugelassen bist

mfg aka

Antwort
von Znorp, 30

Dann fährst du ohne gültige Fahrerlaubnis.

Antwort
von Robiiin98, 38

Ja, meine Schwester hat damals deswegen 20 Sozialstunden bekommen

Antwort
von JaguarFTYPE, 33

Normalerweise nicht. Es sei denn sie wollen dir dumm kommen 

Antwort
von eyrehead2016, 24

Dann fährst du schwarz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten