Frage von joggl1509, 50

Roller 25km/h angehalten von Polizei ohne Zulassung?

Hey Leute :)
bin gerade von Freunden nach Hause gefahren mit meinem 30km/h Roller ohne Zulassung sprich ohne Versicherung, da bei meiner 125er der Gaszug gerissen ist.
Jetzt wollte ich Fragen was auf mich zukommt ?
Roller läuft 30km/h habe einen A1 Führerschein und bin davor nie aufgefallen.
Und bitte keine Antworten wie selber Schuld, etc., dass es falsch von mir war weiß ich :D

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Eichbaum1963, 20

Autsch, in der Tat, da haste nen Bock geschossen...

Plane zuküftig schon mal Zeit ein für deine 20-50 Sozialstunden. Du hast eine Straftat begangen ►Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Einiges steht ja auch unterm Link von peterobm. Geld- oder Gefängnisstrafe drohen dir aber wohl noch nicht, wenn du noch eine weiße Weste hast.

War an deinem Roller denn noch das alte Kennzeichen von 2015 (blau) dran? Dürfte dann auf Fahrlässigkeit hinauslaufen. Ganz ohne Kennzeichen oder älter aber auf Vorsatz.

Antwort
von peterobm, 39

http://dejure.org/gesetze/PflVG/6.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten