Roller Kennzeichen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

man geht zur versicherung seines vertrauens ins büro, sagt man will diesen roller versichern, bekommt sein schild, berappt die prämie die fällig wird und latscht nach hause um dem roller sein schild zu verpassen-----> los kanns gehen

im klartext : nix landratsamt.....versicheruungsbüro


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blauisttoll
22.05.2016, 20:32

okay danke :)

0
Kommentar von blauisttoll
22.05.2016, 20:52

Danke:)

0

Genauso, wie damals :-)

Auch heute noch bekommst du das Kennzeichen direkt in der Versicherungsagentur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blauisttoll
22.05.2016, 20:33

okay danke :)

0

So läuft es immer noch.

Mit den Papieren bom Roller geht man zur Versicherung und schließt den Vertrag ab.
Das Kennzeichen erhält man sofort und ist ab sofort gültig, sofern man kein anderes Datum vereinbart hat.
Dann einfach anschrauben und fahren.

Die Preise würde ich vergleichen und nicht die erst beste nehmen, auch wenn man gerne sofort fahren möchte.
Die Preisunterschiede sind einige Euros.

Bei minderjährigen muss ein Elternteil mit unterzeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blauisttoll
22.05.2016, 21:05

Danke:)

1

die vers. kennzeichen moped , gibt es wie vor jahrzehnten schon, immernoch vom versicherer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blauisttoll
22.05.2016, 20:33

okay danke :)

0

Was möchtest Du wissen?