Frage von xxxas, 29

Rolle von IWF im fall Greichenland?

Wie hat IWF griechenland geholfen und hatten sie Erfolg dabei? welche Kritik von IWF gibt es dabei zu beachten? danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AleAnd, 21

Also der IWF gehört der Troika (IWF, EU etc.) an. Die machen Griechenland gewisse Auflagen - meistens Sparauflagen oder Privatiserungspläne - damit das Land seine Ausgaben herunterfährt und die Einnahmen erhöht. Dadurch soll der Haushalt des Landes saniert werden. Sinn ist es, dass das Land mittel- bis langfristig seine Schulden tilgen kann.

Die Kritik an dieser Vorgehensweise liegt darin, dass wahrscheinlich erstmal die Wirtschaft abgewürgt wird und das Land noch mehr in die Probleme hinein schlittert.

Kommentar von xxxas ,

Bisher hatten sie kein Erfolg, wieso stecken sie dann weiterhin Geld in Griechenland?

Kommentar von pontios94 ,

weil die eu staaten entgegen der algemeinen meinung für das ausgezahlte geld bürgt

bedeutet sie zahlen keinen cent

solange griechenland teil der eu ist

Antwort
von pontios94, 24

geholfen haben sie garnicht

sie haben eher alles schlimmer gemacht

Kommentar von xxxas ,

und wie?

Kommentar von pontios94 ,

in dem die vorraussetzung für die "hilfspakete" dem land eher geschadet als geholfen haben und weil das geld der "hilfspakete" eher für banken als für den wiederaufbau der infrastruktur war und es überwiegend ausländische banken sind denen damit geholfen wird und somit geht das geld direkt an die geldgeber zurück und griechenland zahlt noch drauf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community