Frage von mondelez, 39

Rolle der Männer und Frauen in England?

Ich muss für den Englischunterricht ein Referat halten, welches diese Frage beinhaltet und finde nicht wirklich viel dazu im Internet. Das Thema ist Monarchy, social structure and social change und ein Unterpunkt ist "men and women".

Schon im Vorraus: Vielen Dank!

Antwort
von ThomasNiemt, 24

Geht's nicht etwas kleiner - als Thema? Lies' Kate Fox "Watching the English", das hilft bestimmt weiter und reduziert den Umfang

https://books.google.co.uk/books?id=tNZfLeHSFvQC&printsec=frontcover&dq=...

Ansonsten mühen sich Soziologen und Politikwissenschaftler in Büchern zu jedem einzelnen der Themen ab, das Du in einem Referat behandeln sollst. Man fragt sich, ob manche Lehrer noch alle Tassen im Schrank haben. 

Was vielleicht relevant ist: Es gibt im UK keinen Genderismus, wie es ihn in Deutschland gibt. Menschen definieren sich hier nicht über ihr Geschlecht, sondern über ihre Leistung oder ihre Herkunft, z.B. aus Wales.

Oder zum Verhältnis von Männern und Frauen in England (also wirklich in England und nicht im UK), und zu sozialem Wandel, ein Buch, das die Briten bis heute lieben:

Pride and Prejudice von Jane Austen, als BBC-Vierteiler für Lesefaule mit der ultimativen Teichszene von Colin Firth hier zu haben:

https://www.amazon.co.uk/Pride-Prejudice-Special-Colin-Firth/dp/B001E454FC

Vermutlich auch in deutscher Sprache. 

Antwort
von huldave, 30

Wie wäre es mit den Suffragetten

Siehe hier

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Suffragetten

Antwort
von abookfangirl, 29

Auf welche Zeit soll sich das denn beziehen? Auf heute?

Kommentar von mondelez ,

Weiß ich leider auch nicht aber ich denke mal so der grobe Verlauf vom 19. Jahrhundert bis heute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community