Frage von Michel19777, 98

Rohrreiniger in Wunde wie schädlich ?

Hallo. Da mal wieder im Bad meine Röhre dicht waren benutzte ich ein rohrfrei. Leider ohne erfolg es kam alles die Toilette hoch. Ich musste also alles greifbare mit Handschuh raus holen. Ich hatte eine Wunde die zu war und als ich mein Handschuh Auszog war die Hand feucht und die Wunde am bluten. Ich habe direkt alles ausgewaschen und zum Arzt mit der mini wunde. Ich fragte sie ob es in den Blutkreislauf gegangen sein könnte. Sie lachte mich an und sagte Blut geht nach außen und es sind keine Bakterien. Ich mache mir nun aber trotzdem sorgen das in dem Blutkreislauf was gegangen sein könnte. Was meint ihr dazu ?

Antwort
von rainman64, 87

Sie hat recht mit dem Auswaschen hast du  alles richtig gemacht . Das es ein wenig weg geätzt hat ist doch normal . Keine Angst der Körper wird mit viel schlimmeren fertig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community