Rohes Mehl unverträglich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rohe Stärke ist ein unverdaulicher Ballaststoff, der erst im Darm von Bakterien verwertet wird. Klar muss man davon pupsen. :D

Der Teig "geht" sicherlich nicht im Magen weiter - Tortillas macht man nichtmal mit Hefe! Und selbst wenn, dann würde die Magensäure alles abtöten. Davon muss man höchstens rülpsen und kriegt Sodbrennen, aber keine Blähungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein , 

ich vermute damit der Teig im Magen weiter geht und so die Blähungen entstehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anaandmia
09.05.2016, 06:10

Ganz genau !

0

Was möchtest Du wissen?