Frage von MitExcel, 81

Rogue One! Eure Meinung?

Hallöle!

Ich würde gerne mal wissen, was ihr so über Rogue One bis jetzt denkt!

Ich persönlich: Ach du meine Güte... Rogue One macht mich echt fertig. Seitdem mich Star Wars VII EXTREMST enttäuscht hat, habe ich gar keine neuen Hoffnungen (Ba dum tss) mehr für alle kommenden Filme. AUCH die Spin Offs, was Rogue One mit einschließt. Auf den Film über Boba Fett kann ich mich noch halbwegs freuen, da Boba einer meiner Lieblingscharaktere ist... aber das wars.

Danke Disney, für das zerstören meines Lieblingsfandoms. Ich hasse dich auch .-.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jokerfac3, 61
Ich freu mich drauf!

Ich fand den neuen Star Wars zwar auch nicht so wahnsinnig toll, aber auch nicht schlecht. Was mich gestört hat war dass es wieder ein ähnlicher Ablauf wie in IV und VI war: Superwaffe>Schwachstelle>Angriff>Sieg. Da dieses Schema bei Rogue One schwer zu verwenden ist, bin ich eher gespannt. Sieh es doch so, dass es nicht schlechter als VII werden kann!

Kommentar von MitExcel ,

Ich befürchte genau, dass was noch kommt schlechter als VII wird. 
Der neue Film war so... faul und recycled. Kylo Ren war das einzige was ich an dem Film mochte... 
Hat mich sehr enttäuscht. Ich setze meine Standards für die nächsten Filme eher niedrig, dann ist die Enttäuschung nicht so hoch, wenn es denn genauso oder sogar schlechter wird.

Antwort
von sepki, 44

Empfinde die Fortsetzung (bis auf wenige Punkte) relativ verständlich und sinnvoll (aber das nur nebenbei).

Zu Rogue ist ja nicht allzuviel bekannt. Man weiß zumindest, dass es zwischen den Trilogien spielt und um die Baupläne geht...

Mal abwarten. Habe mir bisher keinen Kopf gemacht.

Kommentar von MitExcel ,

Einen Trailer gibt es ja schon und den finde ich auch eher... meh. 
Verständlich und sinnvoll, keine Frage, aber die Charaktere und die vielen Veränderungen finde ich... schlecht. Wenn man schon was verändert, dann auch richtig, aber das waren nur so kleine "Wannabe-Änderungen" und ganz nebenbei hat man dazu noch versucht IV zu kopieren... fühlt sich nicht richtig an.

Kommentar von sepki ,

Welche Änderungen meinst du und was fandest du so schlecht?

Das hat man ja nicht nur nebenbei versucht, sondern für jeden offensichtlich und eine bewusste Entscheidung.

Der Regisseur wollte keine Experimente und lieber etwas machen, dass auf jedenfall Fans gefallen kann. Da in den anderen Filmen nicht mehr JJ am Hebel sitzen wird, werden wir in der Hinsicht eine Besserung erfahren.

Antwort
von claushilbig, 1
Ich freu mich drauf!

Mir hat auch Teil VII gut gefallen!

(und da ich inzwischen Rogue One gesehen habe: ich finde, meine Hoffnungen sind voll und ganz erfüllt worden ...)

Antwort
von Buckykater, 11
Ich bin eher neutral gestimmt.

Interessiert mich nicht besonders. Wenn werde ich ihm anschauen wenn er irgendwann man online zu sehen ist.  Könnte Okay sein Aber man macht ins Kino gehe ich nicht. 

Antwort
von yrock14, 37

Mir persöndlich hat Star Wars VII nicht so gefallen... Doch das tollere bei Rogue one ist dass es zwischen dem 3-4 teil abspielt.😃

Kommentar von MitExcel ,

Ja, schon... aber das ändert ja nichts daran, dass es nicht mehr "das gleiche" Star Wars ist. Das ist ein Punkt der mich sehr daran stört. Ich hätte es toll gefunden, wenn man NUR die Spin Offs gemacht hätte. Die BEENDETE Story der Hauptfilme weiterzuführen ist einfach nur Geldsucht in meinen Augen.

Kommentar von yrock14 ,

Stimmt,der 7te Teil war wirklich unnödtig ich meine z.B R2 D2 kam in jedem Teil vor doch im 7ten Teil fand ich's einfach nur idiotisch das er die ganze Zeit ausgeschaltet war und am Schluss nur ganz Kurz angeschaltet😕

Kommentar von claushilbig ,

R2-D2 und C-3PO sind (so hat Lucas zumindest selbst mal gesagt) eigentlich DIE "Hauptfiguren" der Saga - sie MÜSSEN beide in allen Filmen dabei sein ;-)

Antwort
von Thestiffler, 10

Habe ihn eben gesehen. Fand ihn Klasse und du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community