Frage von Ibrakill, 995

Rötungen um den Mund bei Baby?

Hallo!

Wir waren zwar schon beim arzt und der sagt dass es vom sabbern kommt. Aber wollt hier mal fragen was die rötungen sein könnten. Mir sehen die rötungen etwas merkwürdig aus.. Mein baby ist 5 monate alt. Eventuell können mich erfahrene mamis aufklären. Danke schon mal.

Antwort
von BarbaraAndree, 799

Das kann vom sabbern kommen, wenn die Kleinen den Schnuller im Mund haben und sich dann ständig Feuchtigkeit bildet. Auf dem Bild ist die Rötung schon sehr ausgeprägt. Vielleicht könnte einmal eine Hautärztin/Hautarzt sich das ansehen.

Antwort
von Goodnight, 839

Sieht ganz so aus, das bekommen Kinder die lange den Schnuller im Gesicht haben. Speichel ist zuweilen sehr scharf und modert unter dem Schnuller. 

Gerade wenn Kinder zahnen kann das schnell entzünden.

Bade dein Kind täglich mit Balmed Hermal Bad ( Apotheke) und spüle die Mundpartie während des Bades immer wieder damit ab. Es wird schnell besser werden.

Tut auch der Windelpartie sehr gut.

Antwort
von tasimas, 716

Speichel ist außerhalb vom Mund nicht ganz harmlos für die Haut. Wenn dann noch Milch- oder Essensreste dazu kommen, leidet die Haut um den Mund darunter. Nimmt dein kleiner Spatz einen Schnuller, kommt es noch schneller zu solchen Reaktionen. In der Apotheke bekommst du Salben, die du in diesem Bereich ohne Bedenken anwenden kannst. LG

Antwort
von BellAnna89, 656

Dein Arzt hat Recht. Trocken halten, morgens uns abends mit klarem Wasser oder Kamillentee und Wattepads reinigen und Zinksalbe drauf tupfen, ansonsten immer mit sauberem, weichem Tuch trocknen. Dauert bestimmt eine Weile, sieht schlimm aus. Achte auch darauf, dass die Spielsachen alle sauber sind, besser einmal mehr als weniger mit feuchtem Mikrofasertuch abreiben. Verzichte auf Reiniger und Badezusätze, lieber ein Kleiebad von Töpfer anwenden oder Olivenöl ins Badewasser geben. Auch Fläschchen müssen ausgekocht werden bis alles heil ist. Keine säurehaltigen Getränke und Speisen (keine Fruchtsäfte, keine Erdbeergläschen). Versuche, den Schnuller wegzulassen, oder probier mal einen anderen Hersteller aus (bei Nuk zum Beispiel kommt kaum Luft an die Haut, bei den meisten anderen schon).

Antwort
von dancefloor55, 554

Probier mal wie die anderen gesagt haben,d sas du ihm den Schnuller nur noch zum schlafne gibst.

Creme den Ausschlag mit der Heilsalbe Innotyol ein - wirkt sehr gut bei Rötungen im Windelbereich. Wenn der Ausschlag innerhalb von 2-3 Tagen nicht deutlich damit besser geworden ist, dann gehe bitte zum Kinderarzt. Dann kann es auch etwas anderes sein außer eine normale Hautreizung.

Antwort
von beangato, 548

Das kann vom Sabbern kommen.

Antwort
von Menuett, 504

Ich glaube, der Arzt hat Recht. Sieht aus wie ein Leck-Ekzem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten