Frage von Cestanastasie, 30

Rötung um pickelwunde?

Hallo, ich habe mein tiefliegenden Pickel zu viel gedrückt. Ich weiß sollte man nicht machen, war auch ein Fehler. Mittlerweile denke ich das es eine Sucht wie Nägelkauen ist zB.. :(
Jetzt nun zu meiner Frage, um meine kleine wunde ist die Haut gerötet. Ist aber nicht entzündet, weil sie nicht warm ist und auch nicht schmerzt.
Was kann ich machen das die Rötung abschwillt bis Freitag?

Danke im Voraus!

Antwort
von BurjKhalifa, 13

Hallo Cestanastasie!

Das wird schon wieder.


Deine Haut ist gereizt. Das kann etwas dauern, bis sich das wieder abschwellt, jedoch bleibt das nicht für immer.


Wahrscheinlich bildet sich eine großer entzündeter Pickel.

Um das zu verhindern, solltest du die Stelle nicht anfassen sondern regelmäßig desinfizieren und kühlen. Ansonsten am besten in Ruhe lassen und viel trinken!


Habe keine Angst, das kommt häufiger vor. Um das in Zukunft zu verhindern weißt du ja sicher, was zu tun ist. Auf keinen Fall drücken!!!

LG-BurjKhalifa



Antwort
von lsfarmer, 20

Also ich habe die, wenn sie entsprechend groß waren immer vorsichtig aufgeploppt und alles mit toilettenpapier aufgesammelt. dann einfach antrocknen lassen.

Kommentar von lsfarmer ,

Am besten nicht mehr dran gehen.

Antwort
von xTBBTGirlx, 17

Desinfizieren je nachdem noch Wunde-Creme (z.b. Bebanthen oder wie man das schreibt xD). Und in ruhe lassen.
Wenn es bis am Freitag nicht besser wird, einfach Abdeckcreme in deinem Hautton benutzen. Und warten^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten