Frage von hailey,

röntgen beim schwangeren hund

ich würde gerne wissen,ob es einen schaden für die ungeborenen welpen gibt,wenn man sie am 57 tag röntgen lässt?

Antwort von Cardinal104,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

nein,der Tierarzt wird wissen was er macht!Manchmal muss man nachschaun!!

Antwort von Valerios,

Wieso sollte man die Hündin am 57. Tag röntgen lassen

1. Ist sie Trächtig ?

Antwort : Das sieht man !

2. Stückzahl der Welpen ?

Antwort : Du kannst nicht mehr nachfüllen und nix rausholen !

3. Gesundheitszustand der Welpen ?

Antwort :Ist durch Röntgen nicht Festzustellen aber jede Röntgenstrahlung schadet !

4. Also lass es warte was rauskommt  !

 

Antwort von hundewuff,

also dass es NICHT schädlich ist, stimmt so nicht. man kann am 57. tag auch sehr gut per ultraschall (wie ich finde, sogar besser) sehen, wie die welpen drauf sind. per us sieht man dann auch die bewegungen. über die menge der welpen sollte man übrigens bei beiden möglichkeiten keine definitive aussage treffen, denn sowohl bei us als auch beim rö kann man sich "mengentechnisch" mal vertun ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten