Frage von Goldstern2000, 31

Römische Götternamen auf Latein?

Hey. Könnte mir jemand schreiben wie die Römischen Götter (Jupiter, Pluto und Neptun) bei den Römern hießen (also in Latein)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hamburger02, 14

Im Prinzip ist das der lateinische Namen, allerdings von der Endung her teils eingedeutscht:

dt/lt:
Neptun /Neptunus
Jupiter / Iupiter
Pluto / Pluto

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein, 11

Interessant ist es eher so:
Die griechischen Götter sind bekanntlich von den Römern usurpiert worden.
Wenn also von Jupiter die Rede ist, ist es in der Urform Zeus.
Pluto ist Hades, und Neptun ist Poseidon.

Ich will aber nicht alle selbst aufzählen:

http://www.antike-mythologie.de/liste-griechischer-und-roemischer-goetter.html

Kommentar von Goldstern2000 ,

Das weiß ich XD mache ne GFS darüber

Antwort
von rhenusanser, 7

Jupiter  = Iuppiter, Iupiter und Iovis;

Neptun = Neptunus

Pluto = Pluto und Pluton

___________________________

aber das ist alles im Stowasser nachzuschlagen!!

Antwort
von elenano, 13

Eigentlich genauso.

Wenn du es genau nehmen willst: die Römer kannten kein ,,J'', deshalb schrieben sie ,,Iupiter''.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community