Frage von Pagadia, 52

Röhrenverstärker zwischen AV Receiver und Lautsprecher?

Ich habe folgende Situation;

bei mir sind alle Bild und Ton gebenden Geräte über einen Sony STR DH550 AV Receiver angeschlossen und nur das Bildsignal geht an den Fernseher. Der Ton geht somit immer an die vorhandenen Hornlautsprecher bzw. Subwoofer.

Jetzt spiele ich mit dem Gedanken mir einen Röhrenverstärker zuzulegen, aufgrund der Hörner um diesen eine würdevolle Tonqualität zu geben.

Ist es Möglich das die Hörner an den Röhrenverstärker geklemmt werden und der Sub am Receiver verbleibt, also demnach das die Röhre dem AV Receiver nachgeschaltet wird?

Ich möchte nämlich sehr ungern auf der Receiver verzichten da ich wie gesagt alles über eben diesen "steuere".

Antwort
von Canonio, 35

Leider nein. Der receiver bietet nur ausgänge für die subwoofer und keine für normale kanäle. da muss man sich einen höherpreisigen AVR kaufen, die haben dann unverstärkte ausgänge.

Kommentar von Pagadia ,

Wie ist es denn wenn ich einen HiFi Level Converter verwende?

http://www.amazon.de/gp/redirect.html?ie=UTF8&location=http%3A%2F%2Fwww.amaz...

Kommentar von Canonio ,

Du könntest es mal versuchen. Wusste gar nicht dass es sowas überhaupt gibt. Allerdings würde ich mir nicht zu viel erhoffen, würde ich mal sagen. das ding wird höchstwarscheinlich viel von der qualität des klangs wegnehmen.

Kommentar von Pagadia ,

Ich bin gerade per Zufall aus ein ähnliches Thema gestolpert, wo man empfohlen hat dieses per Spannungsteiler zu realisieren. ging Zwar nicht um Röhrenverstärker aber um eine alte Stereo Anlage die nochmals über einen AVR latschen sollte...

Sollte soetwas auch funktionieren?

Kommentar von Canonio ,

Hab ich keine erfahrungen damit gemacht. Ich würde das Kästchen einfach mal bestellen und schauen obs funktioniert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community