Frage von Hamsterrofl, 77

ROde NT1A und Scarlett Solo. Schlechte Qualität?

Hallo ihr lieben. Ich habe ein Rode NT1A Mikrofon und das focusrite scarlett solo als audiointerface.. Nun anschließen hat alles geklappt und habe heute meine ersten Aufnahmen gemacht. Leider rauscht meine Gesangsspur jedesmal extrem ausser ich drehe den Pegel für die Mikrofon Lautstärke runter aber dann hört man mich kaum und wenn ich die Spur dann wieder lauter stelle schlägt es aus und kratzt bei den "hohen" Tönen die in meinen Text Aufnahmen nichtmal sonderlich hoch waren. Ausserdem hört sich das alles eher an wie eine schlechte Handyaufnahme und garnicht klar wie ich es in vielen Vorstellungsvideos des Mikros gehört hab. Das Audiointerface soll eigentlich auch ganz gut damit kompatibel sein.. helft mir bitte ich weiß absolut nicht weiter. :( Danke schonmal !!

Antwort
von hoermirzu, 46

Den Abstand zum Mikro vergrößern, Wind/Popschutz verwenden, ...

Expertenantwort
von Monster1965, Community-Experte für Mikrofon, 55

Phantomspannung an geschaltet?

Kommentar von Hamsterrofl ,

Das mache ich wie ? :$

Kommentar von Monster1965 ,

Am Interface den kleinen Knopf, an dem 48V steht

Kommentar von Hamsterrofl ,

Okay hab ich gefunden ! Ich probiere es nachher mal aus und hoffe dass ich mich vielleicht bei weiteren Fragen noch unter diesem Post bei dir melden darf :) Vielen Dank :)

Kommentar von hoermirzu ,

Ohne kommt überhaupt nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community