Frage von Washington01, 40

Robrowski Hamster an mich gewöhnen?

Hey, habe seit Donnerstag ein 5 Wochen altes robrowski Weibchen, habe versucht sie an meine Hand zu gewöhnen - bisher leider ohne Erfolg! Könnt ihr mir da was empfehlen? Habe es mit einem Mehlwurm mal versucht,  bringt aber nichts...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LaughtLiveLove, 24

Mal davon abgesehen, dass Hamster mit 5 Wochen von den Eltern noch nicht gtrennt werden sollten, und Roborowski Hamster generell sehr scheu sind, dauert es ein paar Wochen bis Hamster zahm sind. Du solltest ihn/sie in der ersten Zeit erstmal in Ruhe lassen.
Ich hoffe du hast einKafig/Aqua/Terra, dass mindestens 1m x 50 cm ist, ein Laufrad das min. 25 cm Durchmesser hat ohne Schereneffekt und ein (das ist fur Robos sehr wichtig ) groooßen Sandbereich!

Kommentar von Washington01 ,

Käfig ist sehr groß! Laufrad ist knappe 30 cm! 1/4 des Käfigs ist mit Sand bestückt..

Kommentar von LaughtLiveLove ,

Wie groß ist der Käfig den?
Dann lass ihr einfach Zeit zum Einleben. wen du sie erst seit Donnerstag hast, kannst du nächste Woche mal versuchen ihr immer mal wieder ein Leckerlie per Hand zu zustecken. Anfangs wird sie noch skeptisch sein, aber iwann wird es immer leichter. dann kannst du auch mal ein bisschen futter auf deine Hand legen und gucken ob sie rauf kommt. Aber bitte sei ganz ganz geduldig. Nicht sofort hochnehmen auch wenn sieauf deiner Hand sitzt

Kommentar von Washington01 ,

Was ist ein Laufrad mit schereneffekt?

Kommentar von Washington01 ,

Der Käfig ist knapp 1m x 1m, etwas größer... Ich lass sie einfach mal die nächste Woche in Ruhe und beobachte Sie nur :)

Kommentar von Washington01 ,

Laufrad ist kein schereneffekt, sondern so eins: http://thumbs1.ebaystatic.com/d/l225/m/mMl9-mb0Y07LM9S26Bzbf5w.jpg

Antwort
von sariiichen, 21

Da hast du dir gleich den schwierigsten ausgesucht;) Roborowskis sind durch ihre wuselige Art nur sehr schwer zahm zu kriegen. Aber was hilft ist immer Geduld. Sprich mit ihm und lege weiter einfach nur die Hand ins Gehege. Aber bei Robos muss man sich wirklich darauf einstellen das man den kleinen nur beobachten kann. Wie bei den anderen auch. Da gibt es keine Garantie :) 

Hast du ihn 2 Wochen gleich in Ruhe gelassen und nur gefüttert und Pipiecke gewechselt? Weil wenn du das nicht getan hast, dann könnte er gleich mal einen ,,Schock" haben. Aber im umgang mit deinem Hamster einfach ruhig bleiben, Robos sind sehr schreckhaft.

Die größen Chancen auf Zahmheit hast du übrigens bei Goldhamstern und Dsungaren :)

Kommentar von Washington01 ,

Ich lasse sie momentan noch in Ruhe hab ihr einmal Versuch einen Mehlwurm zu geben, da sie nicht herkam hab ich ihn einfach hingelegt... Nun rede ich wenn ich sie abends sehe einfach nur mit ihr :)

Kommentar von sariiichen ,

Sehr schön, ob sie zahm wird, bezweifle ich, aber sicher wird sie sich an dich gewöhnen:)

Antwort
von LilaPferd1, 40

Zwerghamster werden in der Regel recht schnell zahm, wenn ihnen nach dem Einzug ausreichend Ruhe zur Eingewöhnung gegönnt wird. Ein gleich nach dem Einzug beginnendes Gewöhnprogramm an die menschliche Hand stellt den Hamster zusätzlich unter Stress und führt vermutlich nicht zum gewünschten Erfolg.

Nachdem der Zwerghamster sein neues Zuhause bezogen hat und ihm eine Woche Ruhe gegönnt wurde, kann mit der Zähmung begonnen werden. Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Zähmen > https://www.rennmaus.de/zwerghamster/basiswissen/zaehmung/

Kommentar von Margotier ,

Zwerghamster werden in der Regel recht schnell zahm,

Das gilt nicht für Roborowskis, Robos werden tatsächlich nur selten auch nur futterzahm.

Expertenantwort
von Margotier, Community-Experte für Hamster, 32

Bei Hamstern muss man immer damit rechnen, dass sie nicht zahm werden. Es gibt zwar hin und wieder ausgesprochen neugierige und recht zutrauliche Tiere, die meisten werden aber nur futterzahm und viele bleiben sogar ihr Leben lang reine Beobachtungstiere.

Wenn man einigermaßen gute Chancen auf einen zumindest futterzahmen Hamster haben möchte, ist ein Roborowski eine schlechte Wahl, Robos werden so gut wie nie zahm. Er lebt hoffentlich in einem roborowskigerechten Gehege deutlich über dem Mindestmaß und nicht in einem Gitterkäfig?

Mal ganz abgesehen davon: ein Hamster braucht mindestens eine Woche Eingewöhnungszeit, besser zwei. In dieser Zeit macht man nichts anderes als füttern, Wasser wechseln und, wenn der Hamster sich auf eine festgelegt hat (das kann einige Tage dauern), alle zwei Tage die Pinkelecke reinigen.

Ich kopiere Dir hier mal ein, was der User Rechercheur, der hier leider seit einiger Zeit nicht mehr schreibt, mal zum Thema Zähmen verfasst hat:

Die ersten ein bis zwei Wochen lass ihn ganz in Ruhe. Abends Futter ins Gehege, Wasser wechseln und ihn zu seiner natürlichen Wachzeit beobachten. Ruhig mit ihm sprechen kannst du auch. Aber nicht hochheben, nicht streicheln, nicht anpacken. Er braucht Eingewöhnungszeit. Neues Revier, neue Gerüche, neue Geräusche ...

Nach der Eingewöhnungszeit legst du deine Hand jeden Abend mit einem Leckerchen darauf ins Gehege. Immer an dieselbe Stelle, nicht direkt vor seine Nase und nur ein paar Minuten. Lass sie einfach liegen. Er wird sich daran gewöhnen, dass jeden Abend ein Reviereindringling kommt und nichts weiter macht als ein Leckerchen darzubieten. Ritualisier das! Nicht mal, dann wieder nicht, sondern wirklich regelmäßig machen, und zwar egal, wie er darauf reagiert.

Verfolg den Hamster nicht mit der Hand, auch nicht wenn er zur Hand kommt und dann wegrennt. Lass ihn entscheiden, wann und wie viel Kontakt er haben möchte. Es kann dauern, Tage, Wochen, vielleicht sogar Monate. Mein Dsungare brauchte ein halbes Jahr, bis er von selbst auf meiner Hand sitzen blieb, dort das Leckerchen fraß und dann nicht wegrannte. Erst dann ist er handzahm.

Hamster sind Beobachtungstiere. Eine Garantie für Zahmheit gibt es nicht. Körperkontakt ist nicht so ihr Ding. Das Revier wird vehement verteidigt. Wenn man sie greift, um sie hochzuheben, fühlt es sich für sie an, wie der Griff eines Raubtiers.

Wenn er naggelt, zieh dich zurück. Wenn er richtig zubeißt, schrei nicht, beweg dich nicht hektisch, zieh die Hand nicht schnell zurück, sondern versuch möglichst ruhig zu bleiben, befrei dich aus dem Biss, setz ihn ins Gehege zurück und lass ihn für den Abend komplett in Ruhe.

Und wichtig: Beschäftige dich nur zu seiner natürlichen Wachzeit mit ihm, also am späten Abend/nachts. Auch wenn er mal am Tag wach sein sollte, lass ihn da einfach in Ruhe. Zumeist sammeln Hamster dann nur kurz etwas Futter und legen sich dann wieder pennen.

Kommentar von Washington01 ,

Danke, ich werde sie erstmal in Ruhe lassen und dann in ca einer Woche mit dem Abends die Hand mit Leckerlie reinlegen beginnen.
Käfig ist aus Holz nicht aus Gitterstäben und sehr groß. Habe auch eine große Fläche mit Sand ausgestreut...

Kommentar von goldangel23 ,

ein holzgehege ist nicht so das wahre. wenn nicht versiegelt zieh urin schnell ins holz und dann stinkt es wie sonst was. auch kann man das gehege nach einem parasitenbefall entsorgen

Kommentar von sariiichen ,

Sehr gut, Robos brauchen viel Sand;) Im Rest des Geheges hast du auch genug eingestreut?

Kommentar von Washington01 ,

Ja ist sehr viel Sand und auch viel Streu ;)

Kommentar von Washington01 ,

Also ich hab ja immer sehr viel Streu drinnen und bisher noch gar kein Problem gehabt mit dem Holz... Hatte vor meinem jetzigen Hamster ja schonmal einen und sie hat immer den Sand als Toilette benutzt!

Kommentar von sariiichen ,

Ja dann hast du natürlich Glück;) Mein Hamster macht einfach uberall hin wo er gerade will... Naja, kann man auch nicht machen:D

Antwort
von Horses4, 23

Hallo:) gib nicht auf und werde nicht ungeduldig. Die einen Hamster brauchen länger, andere weniger. Am anfang die hand einfach nur ruhig in den käfig legen, damit der hamster schnuppern kann usw. Irgendwann ein leckerlie mit der anderen hand üner die hand heben und wenn der hamster auch nur mit einer pfote drauf geht das leckerlie geben. Und dann eben immer weiter vorarbeiten.

Kommentar von Washington01 ,

Danke, werde das ausprobieren :)

Antwort
von Kuschelbear, 26

Kommentar von Washington01 ,

Super, danke😀

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten