Frage von DonGC, 12

Robben oder Müller?

Hallo liebe Community,

stehe momentan vor einer sehr schwierigen Situation.

Folgendes: Ich stehe in unserer Runde bei Comunio zur Zeit auf Rang 3, habe eine recht gute Mannschaft, nur fehlt mir noch ein richtig guter Stürmer.

Ich habe einige Spieler verkauft und gut mit meinem Geld gewirtschaftet und konnte mir vor ein paar Tagen Arjen Robben leisten und hatte immer noch über 2Mio plus.

Schön und gut so weit, einen Tag später aber kam dann Thomas Müller auf den Transfermarkt, den ich mir auch erst mal gekauft habe.

Selbstverständlich bin ich nun im Minus aber ich müsste ja nur einen der genannten Spieler wieder verkaufen und alles wäre in Butter.

Nun aber meine Frage an euch alle hier;

Wen von den beiden sollte ich eurer Meinung nach behalten und wen dementsprechend verkaufen? Gibt der Robben wie z.B. im letzten Spiel jetzt wieder richtig Gas wie z.B. im letzten Spiel gegen Stuttgart und macht viele Punkte oder ist es eher ein Risiko auf ihn zu setzen auf grund seiner Verletzungsanfälligkeit?

Wird der Müller auch noch über den Rest der Saison viel in der Bundesliga spielen oder eher für die CL geschont und macht der noch viele Punkte?

Bitte helft mir schnell

Antwort
von yanbl1988, 12

Nicht einfach, aber mein Bauchgefühl sagt Müller halten. Ich hab Ihn in meiner Truppe jedenfalls 😉

Antwort
von Deivil, 5

ich hab müller drin. aufgrund robbens verletzungsanfälligkeit ist er halt ein hohes risiko. aber wie sagt man so schön: high risk, high reward. Würde aber nicht ihn spielen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community