Roastbeef wie richtig auftauen und anschließend marinieren (250g Scheibchen)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Je langsamer desto besser! Im Kühlschrank wenn du es nicht eilig hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lege es in kaltes Wasser (muss in plastik, wasserdicht verpackt sein), dann dauert es ca. 1-2h, bis es aufgetaut ist.

Dann kannst du es marinieren und in den Kühlschrank legen, am besten über nacht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst beides machen. Vor dem braten solltest du es temperierten lassen bis es im Kern auch Zimmertemperatur haben. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser die Nacht über im Kühlschrank. Bei Zimmertemperatur vermehren sich Keime sehr schnell, das könnte unangenehme Folgeerscheinungen haben.

Wenn das Fleisch in der Marinade ist, am besten auch wieder in den Kühlschrank, bis es zubereitet wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung