1 Antwort

Die Frage ist wirklich typische Veganer-Denke.

Da macht jemand Pelzmode aus Unfalltieren. Nach veganem Verständnis haben die Tiere gelitten und sind durch Menschen gestorben. Also geht diese Mode mal gar nicht.

Mich wundert nur, dass kein Veganer gegen Autos ist, denn laut dieser statistischen Hochrechnung gab es Deutschlandweit ca.222.000 Wildunfälle.

https://www.jagdverband.de/sites/default/files/2015_Wildunfallstatistik_13_2014.pdf

Von den toten Katzen, Hasen, Igeln und Co am Straßenrand mal ganz zu schweigen.

Die Frage ist eher, warum sind Veganer nicht gegen Autos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?