Frage von Riiiven, 69

Riven's Room oder Rivens Room?

Alles steht oben, wie heißt es auf englisch richtig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SchIaukopf, 37

Auf Deutsch: Rivens Room
Auf Englisch: Riven's Room

Kommentar von Riiiven ,

Naja auf Deutsch machts ja wenig Sinn, dann wärs ja Rivens Raum :P 

Kommentar von OoCanoO ,

Er meint im Deutschen wird es einfach hinten dran gehängt das S :)

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch, 22

Wenn "Riven" der Name ist, dann brauchst du im Englischen den "s"-Genitiv

> Riven's room = Rivens Zimmer

Kommentar von Riiiven ,

Hab ich mir schon gedacht, danke. 

Antwort
von qugart, 26

Das kann man so jetzt nicht beantworten. Theoretisch ist beides richtig.

Wenn es eine Bezeichnung ist, dann kann "Rivens Room" richtig sein. Vor allem, wenn der Name "Rivens" lautet".

Soll es aber heißen, dass es "der Raum von Riven" ist, dann kann sein, dass es "Riven's Room" heißen muss. Aber auch hier gilt: die Bezeichnung kommt vor Rechtschreibung/Grammatik.

In Deutschland heißt es z.B. auch noch immer richtigerweise "Schloßstraße" wenn es um die Namensbezeichnung geht. Auch wenn die Rechtschreibung ein "Schlossstraße" vorschreibt.

Kommentar von Riiiven ,

Der Name lautet Riven. Was ist mit Bezeichnung gemeint? 

Kommentar von qugart ,

Mit Bezeichnung ist Eigenname gemeint. Da das "room" in "Riven(')s Room" groß geschrieben ist, scheint es sich um einen Eigennamen zu handeln. Und bei denen kann man eben Grammatik außen vor lassen.

Beispiel:

"Er schläft in Rivens Zimmer" heißt "He sleeps in Riven's room". Dagegen muss der Satz "Er isst in Rivens Room" im Englischen "He eats at Rivens Room" heißen. Vorausgesetzt "Rivens Room" ist der Name eines Restaurants. Heißt das Restaurant aber grammatikalisch richtig "Riven's Room", dann muss der Satz auch "He eats at Riven's Room" lauten.

Generell: bei Fremdsprachen kommt es fast immer auf den Kontext drauf an.

Kommentar von Riiiven ,

Nein, nein ist kein Eigenname, eher sowas wie eine Überschrift. 

Kommentar von qugart ,

Sorry, aber da kann ich dir nicht weiterhelfen. Du musst schon genau sagen, was du haben möchtest. Auch jetzt gilt noch, dass beides richtig sein kann.

Kommentar von Riiiven ,

Er schläft in meinem Zimmer, huch? Was hab ich verpasst? :-D

Hahaha danke :-) 

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Englisch, 7

Wenn es um einen Menschen namens Riven gehen sollte, dann natürlich MIT Apostroph. Riven's room. .

Heißt der Mensch Rivens, dann: Rivens' room oder Rivens's room.

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 8

Hallo,

ich nehme an Riven ist ein Name.

deutsch: Rivens Zimmer

englisch: Riven's room


Es handelt sich hier um den 's-Genitiv:


Während der of-Genitiv für Gegenstände/Dinge verwendet wird (the name of the church, the page of the book, the door of the house usw.),

wird der 's-Genitiv bei Personen und deren Namen verwendet.



Er ist die Antwort auf z.B. die Frage:



Wessen Hund ist das? (Whose dog is it?)


Antwort:

- her dog bzw. mit dem 's-Genitiv:



- Mary's dog (Marys Hund)



- James's dog (James' Hund)



- my friend's dog (her dog) (der Hund meiner Freundin)



- my friends' dog (their dog) (der Hund meiner Freunde)



Apostroph 's wird im 's-Genitiv auch an Vornamen angehängt, die auf -s, -z, -ce, usw. enden!



Also auch Liz's dog , genau wie oben James's dog (siehe auch St. James's Park in London)



An Pluralwörter, die auf -s enden wird im 's-Genitiv nur der Apostroph angehängt:



- my friends' dog (their dog, s.o.)



- my parents' house (their house)



- our neighbours' garden (their garden)



- the students' teacher (their teacher)



Das wird gerne falsch gemacht, deshalb DH für diese Frage!



:-) AstridDerPu






Kommentar von Riiiven ,

Könnetest du bitte aufhören zwischen jeden Satz 3 Lücken zu machen? Danke! 

Kommentar von haikoko ,

Du solltest dich lieber bei dem "dollen" GF-Editor bedanken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten