Frage von iloveyoudomi, 121

Ritznarben wegbekommen (15) wie?

Hallo:)
Ich bin 15 und habe mich mal geritzt. Ich hab jetzt an jedem arm ca 50 narben... die älteren( ca. 4 monate), nicht so tiefen sind schon weiß, aber man sieht sie immer noch. Die ca 2 moante alten oder tiefern sind irgendwie rot. Ich schmiere sie täglich mid öl ein und vor dem schlafen gehen kommt eine creme drauf..
Bleiben diese Narben für immer?
Und wie kann ich sie schneller wegbekommen?

Antwort
von uknown, 56

Die Narben bleiben leider für immer , ja. Sie verblassen vlt noch aber man wird sie trotzdem sehen. Du kannst dich einer teuren Laser Behandlung unterziehen (hast dann aber ne Verbrennung am Arm) oder du schmierst dir da schminke drauf. Sonst gibt es leider nichts außer Armbänder und langarmige shirts

Antwort
von Storm4, 48

Manche Narben bleiben für immer. 50 Narben an jedem Arm sind auch ziemlich viele meines Empfindens nach. Ich hab nie verstanden, warum man sich selbst verletzen sollte, da es ja auch Folgen hat (Narben).

Ich denke aber, dass du das Ausmaß lindern kannst.

Antwort
von DizIsWhyImHot, 37

Ich hab' meine Narben auch jeden Tag mit Öl und Creme eingeschmiert und nach einiger Zeit gingen sie weg. Allerdings sind die, die rot waren immernoch leicht zu sehen.

Antwort
von Wolle1305, 24

Das sind halt die Nachwirkungen von unbedachten Handlungen. Evtl. geht es durch plastische und ästhetische Chirurgie, könnte aber teuer werden und 100%iger Erfolg kann auch nicht garantiert werden.

http://ethianum-klinik-heidelberg.de/narben-durch-ritzen-an-armen-korrigieren.ht...


Antwort
von DrKingpin, 54

Die bleiben. Die bleichen nur minimal aus. Ist halt einfach kein gutes Hobby. 

Antwort
von haferflocken100, 21

Tja.
Deswegen is Ritzen doof.
Nicht nur weils weh tut, sondern weils auch bestehen bleibt.
Im Krankenhaus, Polizei oder der Bundeswehr kannste nicht mehr arbeiten....
Kannst nur hoffen...

Kommentar von wayofperfection ,

Es tut nicht weh ;)

Antwort
von Kuro48, 46

Gar nicht, eine Narbe ist ein bereits verheiltes Gewebe, was aber eben nur unter der Bildung von Narbengewebe geschlossen wurde und nicht wieder normal verschlossen wurde.

Narben können mit der Zeit blasser werden und je nach Größe fast unsichtbar werden, aber sie sind da. Deswegen wird ja auch von solchen unsinnigen Dingen wie dem Ritzen abgeraten. Man kann sich nicht nur eine Blutvergiftung etc. zuziehen, man behält die Spuren seiner Taten auch noch für immer.


Antwort
von Dr1Winter, 35

Guten Abend,

diese Narben wirst du leider nicht los. Die werden dableiben du kannst sie lediglich retuschieren. ( Wie du es bereits tust ) Es gibt außerdem auch Creme für schwangere Frauen wegen deren Dehnungsstreifen, wobei das etwas anders ist.

Die Haut ist somit irreparabel beschädigt, denn wenn du zu tief "ritzt" dann ist die untere hautschicht beschädigt und kann sich nicht wieder "herstellen", ähnlich wie bei sehr schweren Verbrennungen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Winter

Antwort
von OIivix, 31

Narben bleiben für immer.
Zum Teil verblassen sie, das wars dann aber auch schon.

Du musst eben zu dem, was du gemacht hast, stehen.

Antwort
von Dovahkiin11, 33

Ja, die bleiben grundsätzlich und verblassen nur etwas. Mehr als du bereits tust, bleibt dir nicht übrig. Sieh es als Lektion an, den Quatsch nicht mehr zu machen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten