Frage von kristallelfe, 58

Ritznarbe verstecken?

Hallo :) Erstmal zur info, ich ritze mich nichtmehr! Allerdings sind aus der Zeit wo ich mich geritzt habe viele Narben entstanden. Ich habe bald einen gesammtcheck beim Artzt und bekomme ein großes problem wenn er merkt dass ich mich mal geritzt habe.

Also meine Frage, wie kann ich die Narben verstecken?

Antwort
von schokocrossie91, 24

Wieso solltest du Probleme kriegen? Der Arzt hat eine Schweigepflicht zu erfüllen und im Endeffekt ist es ihm auch egal.

Antwort
von GravityZero, 58

Die kannst du noch so gut verstecken, der Arzt wird es sehen. Überzieher sind meist nur von weitem gut und auch Schminke deckt nicht alles ab.

Antwort
von Gwennydoline, 35

Am besten garnicht... dem Arzt gegenüber kannst du offen sein - verstecken ist da der falsche Weg.
Die Narben werden hoffentlich mit der Zeit etwas zurückgehen (kommt auf die Tiefe/Intensität an)
Wenn du umbedingt nicht darauf angesprochen werden möchtest versuche es mit einem leichten makeup

Antwort
von quietscheratsch, 31

Hallo,

Deine Narben werden vielleicht nie wirklich ganz verschwinden. Auch wenn Du mit einer Creme (zB Camouflage) arbeitest, macht das die Narbe nicht ebenmäßier. Jedoch zumindest stechen sie farblich nicht mehr so hervor.

Es gibt gute Narbencremen, die Dir vielleicht auch helfen. Ob Du sie nur auf Rezept bekommst, solltest Du bei dem Arzt erfragen. Damit werden die Narben (auch wenn sie älter sind) etwas weicher und auch ebenmäßiger.

Der Arzt wird es wahrscheinlich so oder so sehen - sicher auch nicht zum ersten Mal in seiner Praxis. Wenn er Dir Fragen stellt, bleibe bei der Wahrheit. Der Arzt hat Schweigepflicht, wenn es Dir darum geht.

Antwort
von FrozenFire19, 14

Ich habe auch Narben und schmiere die mit Niveacreme und Baleabodylotion (oder sowas ähnliches) ein. Dann ist es besser geworden. Wie tief hast du geschnitten? 

Kommentar von kristallelfe ,

unterschiedlich aber ca 3mm-4mm

Kommentar von FrozenFire19 ,

Ich habe auch nicht tiefer geschnitten, aber sie sind durch Feuchtigkeitscremes echt verblasst. 

Antwort
von Loveschocolate, 26

Der Arzt wird das sicherlich sehen und dir wahrscheinlich ne Creme verschreiben können damit die Narben besser werden...

Antwort
von glenivet, 30

Gar nicht. Steh zu deiner Vergangenheit! Wichtig ist, das es Vergangenheit bleibt!

Antwort
von adelina2001, 48

Die kannst du eigentlich nicht verstehen.. ich hoffe wirklich das du aufgehört hast damit. . So was ist schlimm

Antwort
von Flupp66, 7

Hey,

Tja, wenn du da dein Oberteil ausziehen musst, wird das verstecken wohl nicht klappen.

Und nach Ausreden brauchst du gar nicht suchen. Das sieht jeder, dass das keine normalen Unfälle waren. 

Warum hast du dann ein Problem, wenn er das sieht?

Antwort
von Krunos, 29

wieso solltest du ein Problem bekommen, wenn du dich mal geritzt hast? Nicht verstecken du musst stolz dadrauf sein. Wenn er merkt, dass du etwas zu verstecken hast bummm vermasselt.

Kommentar von glenivet ,

Stolz sein? Man muss sich damit auseinandersetzen, und hoffentlich begreifen, das das nicht der richtige Weg ist

Kommentar von Krunos ,

Stolz sein, dass man es nicht mehr macht und es als warnhinweis sehen

Antwort
von Salima92, 23

Tja. Das wird schwer. Du musst du da durch und die vielen Fragen im Kauf nehmen. Hoffentlich wirst du es auch wirklich nie wieder tun, denn sowas sieht echt schlimm aus.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community